• Mitglieder:
    348'478
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger unterliegt in fünf Sätzen

06.07.2014 | Tennis, Starseite 3

Roger musste sich heute in einem äusserst packenden Endspiel auf höchstem Niveau geschlagen geben. Er unterlag Novak Djokovic 7-6(7), 4-6, 6-7(4), 7-5, 4-6.

 

"Vor einem Spiel gegen Novak weisst du immer, dass es hart wird. Es war wohl alles für die Fans mit dabei, der plötzliche Wechsel der Kraftverhältnisse im ersten Satz, sein Comeback in den Sätzen zwei und drei, das Hin und Her im vierten Satz und die ganze Dramatik im Fünften," sagte Roger.

Es war ein schier unglaubliches Spiel mit zahlreichen Wendungen, dramatischen Momenten und ausführlichen Ballwechseln. Es kam nur zu einem einzigen Break in den ersten drei Sätzen bevor das Match in eine verrückte Phase im vierten Satz ging. Roger fiel erst 2-5 zurück, wehrte beim Stand vom 3-5 einen Matchball ab und rettete sich letztendlich in einen fünften Satz. Dort war es dann leider Roger, der beim Stande von 4-5 seinen Aufschlag abgab und somit die Niederlage eingestehen musste.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
06.07.2014 | 23:43
Schade...aber zufrieden! Verloren... aber erfullt! So ein Match war es. Tennis ist so aufregendes und entzückendes. Roger, danke! Yuko
06.07.2014 | 23:00
Lieber Roger,

Du hast heute richtig Spaß gemacht. Das Spiel gegen Djokovic war einfach Dramatik pur. Den Sieg hättest Du wirklich verdient gehabt, weil DU nicht aufgehört hast weiter zu kämpfen. All Deine Fans hast Du heute eine riesen Freude bereitet, weil Du so gut gespielt hast. Ich freue mich sehr auf die weiteren Turniere in diesem Jahr. Roger, bleib so wie Du bist! Du ist ein wahrer Champ. Man kann heute nur stolz auf Dich sein!

Alex
06.07.2014 | 22:59
Lieber Roger,

Du hast heute richtig Spaß gemacht. Das Spiel gegen Djokovic war einfach Dramatik pur. Den Sieg hättest Du wirklich verdient gehabt, weil DU nicht aufgehört hast weiter zu kämpfen. All Deine Fans hast Du heute eine riesen Freude bereitet, weil Du so gut gespielt hast. Ich freue mich sehr auf die weiteren Turniere in diesem Jahr. Roger, bleib so wie Du bist! Du ist ein wahrer Champ. Man kann heute nur stolz auf Dich sein!

Alex
06.07.2014 | 22:15
Hej Roger. Tut mir leid dass du nicht gewonnen hast, aber sehr spannender tennis. Ich hoffte bis am letze ball. Viele grusse aus Danemark fur dich und deine familie. Sehr schøne madchen du hast.
06.07.2014 | 22:13
Lieber Roger
Wie müde muss Du sein nach diesem Tenniskrimi! Herzliche Glückwüsche zu diesem Wimbledon Turnier, auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hat. Du warst so nahe dran, hast alle Kritiker eines besseren belehrt. Du warst und bist eine wahrer Champion.
Geniesse nun die Tage mit Deiner Familie und erhole Dich gut. Freue mich auf die weiteren Turniere. Bin sicher, dass Du noch einige Siege feiern wirst
06.07.2014 | 22:11
Trotz Ergebnis, Gratulation zum Spiel ! Weiter so Roger, Dein Spiel wird besser und es fehlte ganz ganz wenig. Glaube an Dir, so wie Du im Satz 4 nach 2-5 gespielt hast. Es war ein toller Wimbledon Auftritt dieses Jahr. Bleib gesund und komme wieder !!
06.07.2014 | 22:04
Roger, du hast fantastisch gespielt und bist und bleibst der Beste Tennisspieler aller Zeiten. So sind die US Open dein. Mein Vorbild bist du nicht nur als Tennisspieler sondern auch als Mensch. Deine symphatische Art ist einzigartig :-). Viel Spaß nun in der spielfreien Zeit mit deiner Familie. Genieße sie :-)
06.07.2014 | 21:47
Gratulation zu einem gutem Turnier,nachdem dich schon im letzem Jahr so viele abgeschrieben hatten.Leider war die Leistung heute deine schwächste in dem Turnier.Was aber gar nicht geht,ist meiner Meinung nach Djokovics medical time u humpelei,aber laufen wie Fury.äusserst unsportlich.Dennoch lag es nur an dir selbst,dieses Match zu gewinnen oder zu verlieren.Schade.Dennoch war dies ein gelungenes Turnier. Ich freu mich auf deine nächsten Aufgaben.Viel Erfolg mein grosser Champ
06.07.2014 | 21:43
Hallo Roger hat heute in einem Endspiel auf höchsten Rasenplatzniveau nur einen "Fehler "gemacht, er hat im 5. Satz seinen Breakball nicht genutzt, falls man dies als Fehler bezeichnen kann, Roger und Nole haben einen packenden Kampf geliefert und ich bin dafür auch im Tennis das "unentschieden" einzuführen -- Spass

Top leistung und Top Niveau so macht Tennis allen Spass. Weiter so. Nur morgen früh werden Roger alle Knochen weh tun.
06.07.2014 | 21:43
Hallo Roger hat heute in einem Endspiel auf höchsten Rasenplatzniveau nur einen "Fehler "gemacht, er hat im 5. Satz seinen Breakball nicht genutzt, falls man dies als Fehler bezeichnen kann, Roger und Nole haben einen packenden Kampf geliefert und ich bin dafür auch im Tennis das "unentschieden" einzuführen -- Spass

Top leistung und Top Niveau so macht Tennis allen Spass. Weiter so. Nur morgen früh werden Roger alle Knochen weh tun.