• Mitglieder:
    347'335
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Rafa schlägt Roger in der Battle of Surfaces

02.05.2007 | Off Court

“Wer wird der König der Spielunterlagen?” war die Frage, die kursierte, als die beiden Tennisstars angekündet hatten, an diesem aussergewöhnlichen Showturnier auf Mallorca teilzunehmen. Denn anders als bei einem normalen Turnier bestand der Platz der Palma Arena Mallorca zur Hälfte aus Sand und zur Hälfte aus Gras, was jedem der Stars das Spielen auf der Lieblingsunterlage erlaubte. Am Ende war es der 20-jährige Spanier, dem es in einem unglaublichen Tie break-Thriller gelang, Roger mit 5-7 6-4 6-7 (10) zu bezwingen.

Im Vorfeld dieses „Duells der Spielunterlagen“, bei dem für einmal die Statistiken und Ranglisten nicht von Belang waren, lud Gastgeber Rafa Roger zu einem Ausflug um seine Heimatinsel ein: In einer Motoryacht fuhren sie entlang der spanischen Insel, zusammen mit eingeladenen Gästen und Sponsoren. Beide Athleten zeigten sich sehr erfreut über die Gelegenheit, sich an einem so originellen Turnier gegenüber zu stehen.

 

„Das Resultat ist nicht das Wichtigste. Für einmal geht es darum, Spass zu haben bei der Sache“, sagte Roger. „Es wird sicherlich eine tolle und einmalige Atmosphäre werden, denn es muss ja nicht immer Bierernst zugehen auf dem Tennisplatz.“

 

Die Organisatoren liessen sich das Turnier jedenfalls etwas kosten: Für 1.63 Mio US$ hatten sie das Velodrom während 19 Tagen hergerichtet, damit die Spieler das Match auf ihrer jeweiligen Lieblingsunterlage antreten konnten.

Der Vorverkauf liess die Tourismus-Behörde der Balearen, welche das Turnier initiierte, bereits erahnen, dass das Konzept ein Erfolg würde: In nur 3 Stunden waren die 7'000 Tickets an eine Schlange stehende Fangemeinde verkauft, und viele mussten mit leeren Händen abziehen.

 

Roger begann seine Vorbereitungen in einem lokalen Tennis-Club, wo er das Warm-up bestritt und sich für das Match einspielte. Und um 4 Uhr Ortszeit ging es dann los: Rafa konnte in Führung gehen und entschied den ersten Satz mit 7-5. Der vierfache Wimbledon-Champion Roger reagierte aber prompt und gewann den zweiten Satz mit 6-4

Im dritten Satz gelang keinem der Top-Spieler das entscheidende Break, weshalb das Match per Tie break entschieden werden musste. Es folgte ein Schlagabtausch auf beiden Seiten und erst beim Stand von 11-10 gelang Rafa schliesslich der entscheidende Punkt zum Matchgewinn.

Obschon es sich nur um ein Show-Turnier handelte, zeigten sich beide Spieler top motiviert und boten der entfesselten Menge einen unglaublichen Kampf, so dass wir uns als Tennis-Fans auf die künftigen „ernsten“ Duelle zwischen den beiden Spitzenathleten freuen können.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
13.05.2007 | 12:41
Hallo Fedi

Wie wärs mit einer Revanche hier zu Hause in der Schweiz?

Liebe Grüsse Dani
04.05.2007 | 17:25
schade roger du wirst daraus aber deine waffen gegen rafa gezogen haben oder ??? viel glück in rom !!! dein mauritius
04.05.2007 | 15:18
HEy roger!
Das war trotz allem ein wunderschönes match!!! Schade, dass du verloren hast, aber innerlich bist du mmer der gewinner=)
Viel Glük für paris! DAS SCHAFFST DU!
Roger 4-EVER!!!!!!!!!
<3 Kuss, eliane <3
04.05.2007 | 12:31
hEy roGer.. jaJa neHm das nEd soo ärnSht.. hEsch meGa guuT gschBelLt. erGend eiNisH chOnd dä d
tAg sHo nO wooT gäGe ehN au 0f saNd gWönSh.

vElL gLöcK..yOU aRe de böRneEr..:-) hEhè gOoOuUu roGeR..
04.05.2007 | 11:44
Hallo Roger,
das war ja mal eine tolle Aktion!
Ich finde nur wirklich sehr schade, dass du verloren hast!!!
Ich hoffe du schlägst Nadal in den anstehenden Matches auf Sand immer!!!!
Dein
Fabian
03.05.2007 | 17:21
Hi Roger
schade das du verloren hast!! Hab die ganze Zeit mitgefiebert. Beim nächsten mal klappt es bestimmt.
Viel Glück in Rom und Paris!!!!!

Gruß Robin

03.05.2007 | 14:28
Lieber Roger, die Mehrzahl der Zeitungsartikel weisen Gottseidank darauf hin, dass dieser Sand-Rasen-Match Null-Aussage über die Qualität der Spieler macht. Bei einem Rasen-Sand-Mix ist das ja auch nicht möglich! Hauptsächlich du hattest Spass dabei, wie
03.05.2007 | 14:04
Es ehrt Dich, ihn in seiner Heimat siegen zu lassen...hoffe Du gewinnst die French Open...Kuss Saraya
03.05.2007 | 08:13
Hy Roger!
Sei nicht enttäuscht ich weiß es ist schwer aber diese Pechserie gg Nadal wird einmal ein Ende haben:)
Ich bin davon überzeugt, dass am Ende des French Open deine Fans feiern werden:)
GO Roger!!!!!!!!!!!!!!
02.05.2007 | 20:37
cooool.. leider hesh verloorä,abr ja, ish ja ned ernsht gsii!..vu sebem her ish das doch egal!..;).. i wär au uuuuu gern debii gsii, weish wie geil wäri das gsii!.. hehe, ii hoffe dass me im tv au was drüüber gseht.. *hoff*..:D.. ich wünsh dir doch soooo