• Mitglieder:
    347'663
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Halfinale in Hamburg

18.05.2007 | Tennis

Roger steht in Hamburg zum vierten Mal seit 2002 in den Halbfinals. Gegen den Spanier David Ferrer (ATP 14) gewann er nach einer Leistung mit Höhen und Tiefen 6-3, 4-6, 6-3.

 

Die Entscheidung fiel in der Partie erst im letzten Set in den Games sieben und acht. Zunächst hatte Roger Glück, als bei 3-3, eigenem Aufschlag und 30-30 ein Netzroller auf der Seite Ferrers in den Sand flog. Und im folgenden Game schaffte Roger das Break zum 5-3, für das er fünf Gelegenheiten brauchte, weil Ferrer sechs so genannt unerzwungene Fehler unterliefen.

 

Unser Star spielte während rund 45 Minuten und anderthalb Sätzen sehr dominant und konstant. Doch im zweiten Satz riss der Faden und Roger gab ihn nach einer 3-1 Führung aus der Hand. Es war schlussendlich ein hart umkämpfter Sieg.

 

In der Runde der letzten vier trifft Roger auf den Sieger der Partie zwischen Novak Djokovic (Ser/ATP 6) und Carlos Moya (Sp/ATP 36). Im Final winkt zum siebten Mal seit Februar 2006 das Duell um den Turniersieg mit dem grossen Herausforderer und Sandkönig Rafael Nadal (ATP 2). Der Spanier spielt in seinem Viertelfinal gegen den Chilenen Fernando Gonzalez (ATP 5).

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
19.05.2007 | 18:19
hey roger!
gratulier do herzloch zu dim finalizug!!!!!!
du chasch di halt us praktisch jedere situation rette. chas si dassd chli gstresst gsi bisch? diä viele usrüäf bini vo dir gar nid gwohnt aber liäber jetzt d emotionä usäloh als im final denn d ner
19.05.2007 | 13:28
Gut gemacht:)
ich bin wirklich glücklich und natürlich stolz!
Du wirst es schaffen, zuerst Moya dann den nächsten Gegner im Finale zu schlagen!
Spiele gut, und hol dir den Titel!!!!!!
GO Roger!!!!!!
19.05.2007 | 12:55
Hallo Roger,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem Einzug ins Halbfinale beim Turnier in Hamburg.
Ich wünsche Dir alles Gute für Dein Match gegen und viel Glück!!!
Dein
Fabian
19.05.2007 | 06:39
tja, was soll man dazu noch sagen???
einfach toll!!!^^
freu mich so für dich, roger.
mach einfach weiter so, denn,:
du bist und bleibst der beste!!
moya fegst du locker weg!! ;)
viel glück!! *daumen drück*
lg, liza
19.05.2007 | 02:54
1 Spanier, 2 Spanier, 3 Spanier??? :-) Go for it...........!
19.05.2007 | 02:32
Lieber Roger

herzlichen Glückwunsch zum hart erkämpften Sieg gegen Ferrer.

Ich drücke dir morgen gegen Moya ganz fest die Daumen und sicher auch alle andern Fans von dir. Glaub an dich und dein Können.

Ganz viel Selbstvertrauen und Glück wünscht
19.05.2007 | 00:49
Tolles Interview in der Süddeutschen, Respekt!
18.05.2007 | 23:22
Lieber Roger

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg gegen Ferrer. Das war wirklich ein hart umkämpftes Match, ich freue mich sehr für Dich, dass du im Halbfinale stehst.

Nur noch ein Sieg, dann stehst du im Finale. Go Roger, du packst das!! Ganz viel Glüc
18.05.2007 | 23:07
Los Roger hol dir den Titel auf Sand!! Kannst du schon mal das feiern üben für die French Open!! Weiter so Roger
18.05.2007 | 20:39
Große Freude überden hart erkämpften Sieg!
Unser Matador wird ganz sicher zu seiner überragenden Klasse wieder seine Form finden und dann unschlagbar sein!
Viel Glück fürs Finale!!
Page 1 | 2