• Mitglieder:
    347'350
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Paris bleibt ein Traum

10.06.2007 | Tennis

Erneut stand Rafael Nadal Rogers Traum des French Open Titels im Weg. Roger produzierte einfach zu viele Eigenfehler und musste sich mit einem 3-6, 6-4, 3-6, 4-6 geschlagen geben.

 

"Ich bin ein bisschen traurig darüber, wie ich gespielt habe", sagte Roger. "Ich habe nicht das geschafft, was ich mir vorgenommen hatte. Aber das war sicher nicht meine letzte Teilnahme hier, ich werde es nächstes Jahr wieder versuchen."

 

Roger hatte im Mai im Endspiel in Hamburg erstmals auf Sand gegen Nadal gesiegt. Leider konnte er heute aber insgesamt 16 Breakchancen nicht nutzen. Nach drei Stunden und zehn Minuten stand der Triumph des Mallorquiners fest, der seine French-Open-Bilanz auf 21:0 und die persönliche Bilanz gegen Roger auf 8:4 Siege ausbaute.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 6 | 6
10.06.2007 | 19:43
Hallo Roger,
ich finde es wirklich schade, dass du es wieder nicht geschafft hast Dir Deinen großen Traum zu verwirklichen.
Ich muss aber zugeben, dass ich von Deinem Auftreten schon ziemlich enttäuscht war, denn es fehlte irgendwie der unbedingte Siege
10.06.2007 | 19:43
Hallo Roger,
ich finde es wirklich schade, dass du es wieder nicht geschafft hast Dir Deinen großen Traum zu verwirklichen.
Ich muss aber zugeben, dass ich von Deinem Auftreten schon ziemlich enttäuscht war, denn es fehlte irgendwie der unbedingte Siege
10.06.2007 | 19:43
Hallo Roger,
ich finde es wirklich schade, dass du es wieder nicht geschafft hast Dir Deinen großen Traum zu verwirklichen.
Ich muss aber zugeben, dass ich von Deinem Auftreten schon ziemlich enttäuscht war, denn es fehlte irgendwie der unbedingte Siege
10.06.2007 | 19:35
Hallo, Roger!

Schade, dass es diesmal nicht geklappt hat... Trotzdem bin ich mir absolut sicher, dass Du es schaffen wirst. Nächstes Jahr, oder übernächstes Jahr, Nadal hin oder her. Er ist ein super Spieler, aber Du bist einfach besser. Heute war nic
10.06.2007 | 19:35
Sali Roger
auch wenn es heute nicht gereicht hat - hast du sicher wieder viel im Spiel gegen Nadal dazugelernt. Und es gab ja doch einige Asse - die waren einfach cool! Wenn nur der erste Aufschlag besser durchgekommen wäre.
Ich hab das Tennisspiel mit
10.06.2007 | 19:27
Leiber Roger
Es tut mir unendlich leid, dass es nicht geklappt hat dir deinen Traum zu erfüllen. Im Moment nützen wahrscheinlich alle Aufmunterungsversuche wenig - möchte man allerdings dem Ganzen etwas positives abgewinnen dann, dass dir so immernoch ei
10.06.2007 | 19:25
Hi Roger,
leider hat alles Haxen und Daumen drücken nichts genützt !! sorry!!!! Aber ,wenn ich bedenke,von dir wurde soviel erwartet und wir selber können gar nicht Tennis spielen. ( mein Rogi Säuli erst recht nicht) Trotzdem bleibst du für und der GRÖSS
10.06.2007 | 19:25
Schade Roger - aber trotzdem Gratulation!
Gratulation, wie Sie Sich souverän bis ins Finale gespielt haben!
Gratulation, wie Sie heute gekämpft und alles versucht haben!
Gratulation vor allem dazu, wie Sie teilweise großartigstes Tennis gezeigt haben!
10.06.2007 | 19:21
hi Roger,

nach dieser leistung gegen nadal im finale bin ich optimistisch, dass du die nr. 1 verteidigen kannst.


das positive heute:

die rückhand (sehr stark)
das service gegen ende der partie

die vorhand war heute ein problemschlag, aber d
Page 6 | 6