• Mitglieder:
    347'328
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Der Traum wird Wirklichkeit!

08.07.2007 | Tennis

Roger hat heute in Wimbledon seinen fünften Titel in Serie gewonnen und damit den Rekord des Schweden Björn Borg eingestellt!

 

Er hatte dabei seine Hochs und Tiefs, in den entscheidenden Momenten aber zeigte sich Roger doch nervenstark und gewann das Match schliesslich nach einem Fünfsatzmarathon mit 7-6 (9-7), 4-6, 7-6 (7-3), 2-6, 6-2 gegen den Spanier Rafael Nadal. Am Ende nahm der Weltranglisten-Erste die kostbare Trophäe aus der Hand des Herzogs von Kent in Empfang, nachdem er Minuten vorher noch vor Glück weinend auf dem ramponierten Rasen gelegen hatte.

 

«Ich war heute ganz einfach der Glücklichere. Rafael hätte es auch verdient gehabt», sagte unser Champion nach der wieder gewonnenen Neuauflage des Vorjahres-Finals, mit der er den Rekord des Schweden Björn Borg egalisierte. «Alle Achtung», lobte der dreimalige Champion Boris Becker, nachdem der Schweizer den 34. Sieg in Serie im Londoner Südwesten geschafft hatte. «Das war knapp heute. Ich bin froh über jeden Titel, bevor Rafael ihn mir wegnimmt», sagte Roger nach seinem elften Grand-Slam-Sieg. Mehr Titel hat nur der Amerikaner Pete Sampras, der allein in Wimbledon sieben seiner vierzehn Siege holte.

 

Bei wunderschönem Tennis-Wetter boten die beiden topgesetzten Superstars ein Finale der Sonderklasse, das für Roger das erste Fünfsatz-Match in Wimbledon nach dem Achtelfinalsieg gegen Sampras 2001 war. «Fünf Siege in Serie: Ich gratuliere Roger, das ist fantastisch», sagte Nadal, der sich über ein «grossartiges Turnier von mir» freute.

 

«Ich will den Titel unbedingt. Ein Jahr ohne wäre sehr traurig», hatte sich der seit 54 Matches auf seinem Lieblingsbelag unbesiegte Roger vor seinem 13. Grand-Slam-Finale selbst unter Druck gesetzt, was ihm auch anzumerken war. So bedurfte es beim Stand von 1-4 im vierten Satz schon eines Ausrutschers seines Kontrahenten, um die Partie schliesslich doch in fünf Sätzen zu gewinnen. Doch es war kein leichtes Spiel gegen Nadal, der mit dem dritten French-Open-Sieg die Hoffnungen Rogers auf den Grand Slam zunichte gemacht hatte.

 

"Borg, Jimmy Connors, John McEnroe und Boris Becker dort sitzen und mir zuschauen sehen... Ich werde sehr spezielle Erinnerungen von diesem Finalspiel mitnehmen."

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
10.07.2007 | 00:34
Lieber Roger,

ich möchte mich den zahlreichen Glückwünschen anlässlich Deines 5. Wimbledon-Triumphes anschließen. Welch eine großartige Leistung, dem Druck, der auf Deinen Schultern lastete und dem Spiel Deines Rivalen zu trotzen und dieses Match für D
09.07.2007 | 23:02
Hallo Roger,

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 5. Sieg in Folge in Wimbledon. Damit hast du ja bewiesen, dass man Wimbledon auch gewinnen kann, wenn man nicht in Halle gespielt hat. Im Umkehrschluss bedeutet das ja wohl, dass deine deutschen Fans kaum m
09.07.2007 | 21:53
roger, zu deinen leistungen gibt es keine worte. wohl keiner von uns kann sich vorstellen, wie schwer es ist, bei jedem turnier unter 'siegesdruck' zu stehen. wir alle verlieren teilweise den realitätssinn, sehen es schon fast als normal an, dass du die t
09.07.2007 | 20:45
meine aller, aller herzlichsten glückwünsche!!! ich habe das spiel die ganze zeit vor dem fernseher verfolgt, mitgezittert, an dich geglaubt und dir die daumen gedrückt!!! als du dann gewonnen hast und angefangen hast zu weinen standen die tränen bei mir
09.07.2007 | 18:46
HALLO LIEBER ROGER !!!

OHNE WORTE ! EINFACH EIN GOTT AUF ERDEN !!
BITTE MACHT EINFACH SO JA ??
DANKE FÜR DIESE TOLLE MOMENTE !!

LG FLORECITA
09.07.2007 | 17:58
Einfach genial. Du bist der BESTE!!! ich habe sehr viele Nerven verloren. Hatte so riesenangst um dich, dass du noch verlierst. vorallem dass du im letzten Satz vier mal break für nadal abgewehrt hast. Gott sei Dank. Jetzt bin ich überglücklich wegen dir.
09.07.2007 | 16:51
Herzlichen Glückwunsch Roger, du hast einfach klasse gekämpft. Du bist der verdiente Sieger, weil du in den kritischen Situationen wie eine Nr. 1 gespielt hast.

Erhol dich gut :)

Liebe Grüße,
Nicole
09.07.2007 | 16:31
uuuuuuhhhhhhhhh

Genial einfach nur GÖTTLICH!!!!!!!!

Glückwunsch dich wird keiner mehr schlagen

du bist der Größte!!!

DiDsCh3l
09.07.2007 | 16:24
woooow es ish eifach nume de hammer gsii!!.. ii han noch erä zit eifach nümä chöönä, die spannig und alles!!.. boah krass gsii.. ii het dir so gern gholfe, abr me chan jo niix mache, du heshes selber müässä shaffe und zum glück heshes jo denn au gshafft!!
09.07.2007 | 16:11
Roger einfach genial...Du bist zurecht die Nummer 1!Kiki