• Mitglieder:
    347'914
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Der Traum wird Wirklichkeit!

08.07.2007 | Tennis

Roger hat heute in Wimbledon seinen fünften Titel in Serie gewonnen und damit den Rekord des Schweden Björn Borg eingestellt!

 

Er hatte dabei seine Hochs und Tiefs, in den entscheidenden Momenten aber zeigte sich Roger doch nervenstark und gewann das Match schliesslich nach einem Fünfsatzmarathon mit 7-6 (9-7), 4-6, 7-6 (7-3), 2-6, 6-2 gegen den Spanier Rafael Nadal. Am Ende nahm der Weltranglisten-Erste die kostbare Trophäe aus der Hand des Herzogs von Kent in Empfang, nachdem er Minuten vorher noch vor Glück weinend auf dem ramponierten Rasen gelegen hatte.

 

«Ich war heute ganz einfach der Glücklichere. Rafael hätte es auch verdient gehabt», sagte unser Champion nach der wieder gewonnenen Neuauflage des Vorjahres-Finals, mit der er den Rekord des Schweden Björn Borg egalisierte. «Alle Achtung», lobte der dreimalige Champion Boris Becker, nachdem der Schweizer den 34. Sieg in Serie im Londoner Südwesten geschafft hatte. «Das war knapp heute. Ich bin froh über jeden Titel, bevor Rafael ihn mir wegnimmt», sagte Roger nach seinem elften Grand-Slam-Sieg. Mehr Titel hat nur der Amerikaner Pete Sampras, der allein in Wimbledon sieben seiner vierzehn Siege holte.

 

Bei wunderschönem Tennis-Wetter boten die beiden topgesetzten Superstars ein Finale der Sonderklasse, das für Roger das erste Fünfsatz-Match in Wimbledon nach dem Achtelfinalsieg gegen Sampras 2001 war. «Fünf Siege in Serie: Ich gratuliere Roger, das ist fantastisch», sagte Nadal, der sich über ein «grossartiges Turnier von mir» freute.

 

«Ich will den Titel unbedingt. Ein Jahr ohne wäre sehr traurig», hatte sich der seit 54 Matches auf seinem Lieblingsbelag unbesiegte Roger vor seinem 13. Grand-Slam-Finale selbst unter Druck gesetzt, was ihm auch anzumerken war. So bedurfte es beim Stand von 1-4 im vierten Satz schon eines Ausrutschers seines Kontrahenten, um die Partie schliesslich doch in fünf Sätzen zu gewinnen. Doch es war kein leichtes Spiel gegen Nadal, der mit dem dritten French-Open-Sieg die Hoffnungen Rogers auf den Grand Slam zunichte gemacht hatte.

 

"Borg, Jimmy Connors, John McEnroe und Boris Becker dort sitzen und mir zuschauen sehen... Ich werde sehr spezielle Erinnerungen von diesem Finalspiel mitnehmen."

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
08.07.2007 | 22:05
Nein, du bist nicht nur ein Vorbild vieler junger Tennisspieler/innen.. DU BIST EIN GENIALER MENSCH,WENN ALLE SO WÄREN WIE DU, GÄBE ES AUF DIESER WELT KEINE NEGATIVEN EREIGNISSE MEHR!!! Du hast eine so geniale Einstellung, die Berge versetzten, nein sogar
08.07.2007 | 21:59
Welch ein Final der neue Tore öffnet!
Wir sind sehr berührt und stolz.
Herzliche Gratulation und danke.
08.07.2007 | 21:59
Welch ein Final der neue Tore öffnet!
Wir sind sehr berührt und stolz.
Herzliche Gratulation und danke.
08.07.2007 | 21:43
Lieber Roger!

Du warst fantastisch, einmalig und bist einfach der beste Tennisspieler der Welt!
Dein Karakter ist auch für jeden Sportler und nicht Sportler absolut das grösste Vorbild.
Ich danke Gott, dass es Dich geschaffen hat.
Liebe Grüsse
08.07.2007 | 21:42
Lieber Roger
GRATULATION!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Traum geht weiter. Hoffentlich ist er noch lange nicht ausgeträumt!
Serpentin
08.07.2007 | 21:36
Jiaouuuuuu! Supeerrrrrrr! My congratulations to you! Das war wirklich eine Achtebahn an Emotionen. Du spieltest ein wenig weit hinter der Grundlinie und bist dadurch z.T. zu passiv geworden. Dennoch, insgesamt, eine gigantische mega super Leistung! Ich fr
08.07.2007 | 21:27
Ja genau sensationell!
rinfach super mein Champion!!!!!!!!!!!
Du bist der Beste und Größte!!!!!
Nur so weiter:D
GO Roger!!!!!!!!!!!!!!!!!
08.07.2007 | 21:13
08.07.2007 | 21:08
hallo roger, es war aufregend und hat nerven gekostet, einfach super,meine glückwünsche gebe ich gerne weiter, super genial, bleib gesund und mach weiter so , die fans werden immer hinter dir stehen , du bist der grosse roger lotti
08.07.2007 | 21:03
einfach mega, Roger, jetzt no de sechst u dä de bestch aller zite, gartuliere

hopp schwiiz