• Mitglieder:
    347'928
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Cincinnati: Webnews

20.08.2007 | Tennis

Federer macht 50. Turniersieg perfekt (ARD)

 

Der Schweizer Roger Federer hat beim ATP-Masters-Turnier in Cincinnati seinen 50. Titelgewinn gefeiert.

Im Finale besiegte der Weltranglistenerste den US-Amerikaner James Blake in 65 Minuten 6:1, 6:4 und schaffte durch seinen zweiten Erfolg in Cincinnati binnen drei Jahren als neunter Spieler in der 39-jährigen Open -Ära des internationalen Tennis das Titel-Jubiläum.

"Jeder Turniersieg stellt etwas Spezielles dar. Aber es ist toll, diese Marke erreicht zu haben", meinte der Wimbledon sieger. Der 26-Jährige stieg eine Woche nach seiner Endspiel-Niederlage von Montreal zum fünfjüngsten Profi mit 50 Turniersiegen auf. Jünger waren bei diesem Jubiläum lediglich Björn Borg (Schweden) und Jimmy Connors ( USA ) mit 23 Jahren sowie John McEnroe (USA) und Ivan Lendl (Tschechien) mit 25 Jahren.

 

 

 

Jubiläumssieg von Roger Federer (Focus Online)

 

Mit seinem Sieg gegen James Blake in Cincinnati hat Roger Federer als fünftjüngster Tennisprofi die Marke von 50 Turniersiegen erreicht.

Ein Ass, zwei geballte Fäuste, ein Lächeln im Gesicht – Roger Federer hat es „mit einer Woche Verspätung“ geschafft. Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz sicherte sich am Sonntagnachmittag (Ortszeit) mit dem 6:1, 6:4-Finalerfolg gegen den US-Amerikaner James Blake beim ATP-Masters in Cincinnati seinen 50. Turniersieg. Den hatte er eigentlich schon eine Woche zuvor in Montréal anvisiert. Doch während der 26-Jährige da noch überraschend dem Serben Novak Djokovic unterlag, gewann er in Cincinnati in beeindruckender und überzeugender Weise gegen den überforderten Blake. Somit hat der Branchenprimus als fünftjüngster Tennisprofi die Marke von 50 Turniersiegen erreicht.

„Darauf war ich eigentlich nie fokussiert, aber es ist auf jeden Fall eine schöne Zahl. 50 Turniererfolge sind eine Menge, das ist großartig“, sagte Federer.

 

 

 

 

Masters Cincinnati - Federer: "Eine Wahnsinnszahl" (Yahoo Nachrichten)

 

Mit seinem 50. Turniererfolg hat sich Roger Federer in die Reihe der ganz großen Tennis-Asse eingereiht. Als fünfjüngster Spieler erreichte er diese magische Marke. Im Interview zieht der Schweizer Bilanz und gibt einen Ausblick auf die bevorstehenden US Open.

Federer über seinen 50. Turniersieg...

Es ist der 50. Sieg auf der Tour für mich - eine Wahnsinnszahl, wenn man bedenkt, dass Idole wie Becker und Edberg nicht ganz so viel (Becker) oder genauso viel (Edberg) erreicht haben. Dazu habe ich gegen Blake auch noch Traumtennis gespielt - habe mir das Beste für den Schluss aufgehoben. Entsprechend zufrieden bin ich.

Federer über das bisherige Jahr 2007...

Ich habe in diesem Jahr bisher alle Ziele erreicht - habe in Wimbledon gewonnen, meine Position als Nummer eins verteidigt und hatte sogar ein wenig mehr Zeit für mich, als ich in Indian Wells und Miami nicht gut gespielt habe, was man auch positiv sehen kann.

 

 

 

Jubiläum für Federer (Tagesspiegel.de)

 

"Alles, was Roger macht, ist einfach beeindruckend. 50 Turniersiege mit gerade einmal 26 Jahren, das ist Wahnsinn", sagte Blake nach der Lehrstunde auf dem Center Court von Cincinnati. Federer indes bekommt in seinem Schweizer Haus in Oberwil allmählich Platzprobleme. "Ich bewahre alle Trophäen dort in einem Raum auf, der mittlerweile schon die Größe eines Büros hat", sagte er mit einem süffisanten Sieger-Lächeln. Alle Pokale stünden in Glasvitrinen, so dass er nicht ewig Staub zu wischen brauche, fügte Federer hinzu.

 

Mit dem Sieg in Cincinnati gelang dem Schweizer zudem eindrucksvoll die Generalprobe für die am 27. August beginnenden US Open. In Flushing Meadows peilt er seinen vierten Triumph in Serie an. Und James Blake ist überzeugt, dass der Sieg dort nur über Federer geht. "Viele Leute haben gesagt, dass es manchmal so aussieht, als könne man Roger schlagen. Aber dann geht er raus auf den Platz und zeigt allen, dass er unschlagbar ist - erst recht bei den Grand-Slam-Turnieren. Dort spielt er sogar noch besser."

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
23.08.2007 | 21:47
Ich freue mich, sehr über deinen 50. Sieg in Cincinnati. Immer wünsche ich dir am Morgen,wenn ein Match fälligist, von Herzen gute Bedingungen und immer wieder Glück, bei all den komplizierten Begebenheiten. Mit ganz
frohen Grüssen ana luisa vom zürisee
23.08.2007 | 21:47
Ich freue mich, sehr über deinen 50. Sieg in Cincinnati. Immer wünsche ich dir am Morgen,wenn ein Match fälligist, von Herzen gute Bedingungen und immer wieder Glück, bei all den komplizierten Begebenheiten. Mit ganz
frohen Grüssen ana luisa vom zürisee
23.08.2007 | 20:15
Einfach nur beeindruckend... Alles Gute für die US Open! Du kannst wieder auf deine Fans aus aller Welt zählen ;D
23.08.2007 | 02:29
Lieber Roger

Glückwunsch zu deinem 50. Turniersieg. Du hattest nicht immer leichte Matches, aber dich im Finale souverän gegen Blake durchgesetzt.
Für die US Open wünsche ich dir viel Glück, dass du da weiter machst, wo du in Cincinnati aufgehört hast
22.08.2007 | 09:11
Gratuliere zum 50. Turniersieg!

Da ich ein großer Fan von Dir bin, hoffe ich natürlich, dass Du auch die US-Open für Dich entscheidest.
Es steht mir zwar nicht zu, aber ich habe eine Mini-Kritik an Deinem Spiel in den bisherigen Spielen des Jahres 20
21.08.2007 | 19:17
geil einfach nur geil
immer noch der master of masters
21.08.2007 | 18:01
herzlichen glückwunsch!!! du hast mal wieder bewiesen, dass du der beste tennisspieler der welt bist. echt klasse. Viele liebe grüße Katharina
21.08.2007 | 17:29
Herzliche Gratulation!!
Nun ausruhen und schauen dass die Fehlerquote wieder ein bisschen sinkt, vor allem auf deiner Rückhand und dann alles gute für deinen 12. GrandSlam Titel!
21.08.2007 | 16:58
Es freut mich immer wieder, so viel Gutes über Dich zu lesen, Roger! Da genießt man Deine Siege noch tagelang!! :)

Nochmal alles Gute für den US Open und viele liebe Grüße aus dem fernen Süden!

Ceci aus Argentinien
21.08.2007 | 16:00
So schön, dass Du in Cincinnati gesiegt hast! Deine Fans sind überglücklich. Congratulations, dear Roger, you are the true Champion, the true number one! So great watching your games! Fantastic. Milaja
Page 1 | 2