• Mitglieder:
    347'908
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger locker weiter

30.08.2007 | Tennis

Roger hatte mit Paul Capdeville erwartungsgemäss keine Probleme und fertigte den Chilenen 6-1,6-4,6-4 ab. In Runde drei trifft er auf John Isner (USA).

 

Roger fühlte sich in der «Nightsession» vor 23'000 Zuschauern sichtlich wohl, startete äusserst konzentriert und überrannte die ATP-Nummer 120 im ersten Satz. Nach nur 23 Minuten hatte er diesen für sich entschieden.

Die einzige kleine Schwäche zeigte er zu Beginn des zweiten Satzes, als er das Break zum 1-3 kassierte. Mit drei gekonnten Passierbällen holte er sich dieses jedoch umgehend zurück und blieb anschliessend unangetastet.

 

Das entscheidende Break im dritten Durchgang holte sich unser Titelverteidiger, der ganz in schwarz antrat, gleich im allerersten Game. Und weil Roger bei eigenem Aufschlag weiterhin souverän agierte, brachte er diesen Vorteil locker über die Runden. Nach nur gerade eineinhalb Stunden verwertete er den ersten Matchball.

 

In der dritten Runde bekommt es Roger mit dem amerikanischen 2,07-m-Hünen John Isner zu tun. Der 22-jährige Aufschlagspezialist, dessen Name erst seit seinem sensationellen Finaleinzug in Washington so richtig bekannt ist, gewann sein Zweitrunden-Spiel gegen den Südafrikaner Rik De Voest klar in drei Sätzen. Roger hat bisher noch nie gegen Isner, der sich im August vom 416. auf den 184. Platz des ATP-Rankings verbessert hat, gespielt.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
31.08.2007 | 14:49
Great Match Roger!It was great fun to watch it!Black is beautiful...Hope you play the same way the whole tournament!Kind regards Kiki
31.08.2007 | 11:24
Sehr geehrter Herr Federer

Sie werden das US Open gewinnen. Deutlich zu erkennen, dass Sie Ihre ZEN-Haltung wiedergewonnen haben, und wenn das so ist, sind sie unschlagbar. Sie beginnen dann wieder mit einer Lockerheit und Eleganz zu spielen. Ja spiele
31.08.2007 | 11:12
Hello Roger,
Gratulation zum zweiten Sieg in New-York! Aber pass auf Isner, der Aufschlagspezialist, gut auf. Viel Glück und alles Gute!
Wolfgang
31.08.2007 | 08:59
Bitte weiter so, ob schwarz, weiss oder farbig! Im Film treten meist die Bösen in Schwarz auf, in der Schweiz sind die ganz Bösen die Besten (Schwinger)! Und Sie sind der Allerbeste im Tennis. Weiterhin alles Gute wünscht
Anna
31.08.2007 | 01:38
Lieber Roger

gut gemacht, herzliche Gratulation!

Ich wünsche dir weiterhin gutes Gelingen und werde dir wieder die Daumen drücken. Sicher findest du ein gutes Rezept gegen die Hammerschläge und die Grösse von Isner. Ich werde bei diesem Match siche
30.08.2007 | 20:59
Hallo Roger,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Einzug in die dritte Runde!!!
Und ich muss sagen, dass du ein tolles nues Outfit hast.
Viel Glück im nächsten Match!!!
Fabian
30.08.2007 | 20:33
Hi Roger

Glückwunsch zum Einzug in die 3. Runde. Das war mal wieder ein Klasse Match, wo du all deine Stärke zeigen konntest. Weiter so!
Dein Outfit sah übrigens sehr cool aus:-)

Gegen Isner wünsche ich dir viel Glück, dass du auch gut mit seinen "
30.08.2007 | 20:28
Herzlichen Glückwunsch! Und viel Glück für das nächste Spiel gegen Isner :D Ich hoffe wirklich, dass du letztendlich die US Open gewinnst!
30.08.2007 | 16:58
SWEET:::_
30.08.2007 | 16:39
Hi Rogi,
ich bin bei deinem Anblick fast dahin geschmolzen. Das schwarz steht dir richtig gut! Und ich finds toll, dass du deine Haare wieder ein Stück geschitten hast, diese Frisur steht dir wirklich richtig gut, mit deinen kleinen süßen Locken. :-)
Un
Page 1 | 2