• Mitglieder:
    347'035
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Keine einfache Aufgabe

02.09.2007 | Tennis

Roger hat am US Open das Achtelfinale erreicht.  Zwar musste er den ersten Satz des Turniers 4-7 im Tie-Break abgeben, doch hatte er den Rest der Partie klar im Griff:

 

Roger zeigte gegen den 2.05m grossen Amerikaner ein konstantes Spiel mit äusserst wenig Eigenfehlern und siegte letztendlich sicher und komfortabel mit 6-7, 6-2, 6-4 und 6-2. Er brauchte den ersten Satz, um sich an den raketenhaften Aufschlag seines Gegners zu gewöhnen, der erst sein zweites ATP Turnier bestritt. „Er ist einer der besten Aufschläger; es ist schwierig, gegen solche Gegner zu spielen,“ sagte Roger – der im zweiten und dritten Satz keinen unerzwungenen Fehler verbuchte. „Vom zweiten Satz an konnte ich seinen Aufschlag lesen. Er hat allerdings in den letzten Wochen phantastisch gespielt.“

 

Ich Achtelfinal steht Roger Feliciano Lopez (ESP) gegenüber.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
03.09.2007 | 13:25
Gratuliere zum Sieg!
Mir fällt auf, dass Du jetzt auch wieder Deine gefährliche Slice-Rückhand öfter einsetzt. Das ist gut so. Damit kann Dich keiner schlagen.

Viel Glück gegen Lopez. Ein sehr guter Spieler, vor allem weil er Linkshänder ist und daher
03.09.2007 | 00:44
Lieber Roger

herzlichn Glückwunsch zum Erreichen des Achtelfinals.

Es war ein tolles Match, auch wenn du leider den ersten Satz abgeben musstest. Es war wunderschön dir zuzusehen. Einmal mehr hast du bewiesen, dass dich fast nichts aus der Ruhe und
02.09.2007 | 22:42
Herzlichen Glückwunsch zu einer weiteren hervorragenden Leistung in New York, lieber Roger und alles Gute für die nächste Partie gegen Lopez.
02.09.2007 | 20:04
Hallo Roger!
Fantastisches Spiel!
Natürlich habe ich dir die ganze Zeit über die Daumen gehalten und wünsche dir, dass du das nächste Spiel ebenfalls gewinnst!
Ich bin mir sicher, dass du die US-Open gewinnen wirst!
Du spielst das beste Tennis, dass i
02.09.2007 | 18:00
Genial - KEIN Eigenfehler in Satz zwei UND drei. Das ist ja wie zwei Holes-in-one hintereinander....UNGLAUBLICH!!!!
02.09.2007 | 17:54
Hallo Roger,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Einzug ins achtelfinale der US Open.
Du hast wirklich klasse gespielt und verdient gewonnen.
ich wünsche Dir für dein nächstes match gegen Filiciano Lopez alles Gute und viel glück.

Dein
Fabian
02.09.2007 | 17:11
Lieber Roger,

das war ein tolles Spiel, wo du gezeigt hast, warum eben Roger Federer der beste Tennisspieler der Welt heißt !;))

02.09.2007 | 14:26
herzliche gratulation, das war ein sehr schöner sieg! vor allem, da du dich nach dem ersten satz überhaupt nicht hast drausbringen lassen.
super, weiter so, wünsche dir viel kraft und selbstvertrauen!!
02.09.2007 | 12:36
Super Roger!Schade um den ersten Satz aber danach warst du Weltklasse!Kiki
02.09.2007 | 09:13
Hey Roger,

herzlichen Gratulation zum Einzug ins Halbfinale. Klasse wie du den 1. Satz weggesteckt hast und versucht hast, seinen Aufschlag besser zu returnieren, es ist dir ja dann auch gelungen und es lief wie am Schnürchen!!!! Super gemacht.

Viel
Page 1 | 2