• Mitglieder:
    347'926
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Das Dutzend ist voll!

10.09.2007 | Tennis

Roger sicherte sich heute zum vierten Mal in Folge den Titel der US Open und feierte somit seinen insgesamt zwölften Grand-Slam-Sieg!

 

"Natürlich ist es toll, diesen Titel zum vierten Mal errungen zu haben. Ich war vor dem Final ziemlich nervös und ich weiss, dass Novak wirklich gutes Tennis spielt," sagte Roger nach dem Sieg. "Es ist das grösste Stadion der Welt und auch dasjenige, in dem Siegen am schwersten fällt. Jetzt gerade bin ich einfach nur froh, dass es vorbei ist, dass ich mit meinem Team feiern kann, zu Bett gehen kann und einige Tage ausspannen darf."

 

In der Bestenliste schliesst Roger damit zu Roy Emerson auf Rang zwei auf. Den Rekord an Grand-Slam-Titeln hält weiterhin Pete Sampras (14).

 

In seinem zehnten Major-Final in Serie besiegte unsere Nummer 1 den aufstrebenden Serben Novak Djokovic mit 7:6, 7:6 und 6:4. Dabei demonstrierte Roger einmal mehr seine Nervenstärke: Während Djokovic in den entscheidenden Momenten verunsichert agierte, zeigte der Schweizer jeweils sein bestes Tennis und blieb praktisch fehlerfrei.

 

Geniess die Party, Roger!

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
11.09.2007 | 09:24
Hi Rog,

gratuliere... noch 3 Titeln und bist du der Beste... Hoffentlich wird es im Jahr 2008 mit komplettem Grand Slam klappen. Ich muss sagen, dass ich Novak auch sehr mag, aber nicht so sehr, damit er gegen dir gewinnt... :-)

Gruesse aus der Slow
11.09.2007 | 08:50
Roger, Du bist einfach der Grösste. Nicht nur auf dem Platz mit Deiner Coolness bei den wichtigen Punkten, sondern auch neben dem Platz. Deine Bescheidenheit bei so einer Erfolgserie ist es was Dich besonders auszeichnet. Bleib so wie Du bist....ein tolle
11.09.2007 | 08:44
Herzlichen Glückwunsch zum Grand Slam-Titel Nummer zwölf! Mich fasziniert Deine stoische Ruhe immer und immer wieder, gerade nach den verlorenen Startsätzen in den Runden drei und vier und natürlich auch in den Tie Breaks!
Besten Dank für die Spannung u
11.09.2007 | 00:24
Gratulation Roger!!

Wie Du in den letzten drei Runden des Turniers nacheinander die Nr. 5, 4 und 3 (ohne Satzverlust) bezwungen hast war einfach nur großartig. Auch in den engsten Situationen hast Du stets kühlen Kopf bewahrt und die Angelegenheit supe
10.09.2007 | 23:11
Hallo Roger! Ich übermittle Dir meine Hochachtung für das, was Du seit Jahren auf dem Tennisplatz leistest! So viele tolle Spieler gibt es im Moment wieder auf der Tour - Du stehst jedoch über allen auf der Spitze. Deine vielfältige Spielart, Deine Elegan
10.09.2007 | 22:29
Mensch Roger,

weisst du was mich in dieser Saison am meisten beeindruckt? Das ist nicht dein Tennis, denn ich denke du weisst selber, dass du schon wesentlich besser gespielt hast. Auch in den letzten beiden Grand Slam Finals hast du mehr Fehler produz
10.09.2007 | 22:12
Lieber Roger

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 12. GS-Titel. Mir fehlen die Worte, Du bist einfach ein außergewöhnlicher Sportler. Es war ein sehr enges Match gegen Djokovic, aber du hast in kritischen Momenten mal wieder deine Nervenstärke gezeigt. Das
10.09.2007 | 22:00
Was kann man noch über dich sagen???
Du bist der beste...besser als alle anderen Tennisspieler, die jetzt nicht mehr spielen und die spielen werden!! keiner wird niemals wie dir sein!!
Spiel weiter so und du wirdst alles gewinnen...auf jede Fläche!!!
F
10.09.2007 | 21:49
Hey Roger

Ich habe das Spiel von Anfang an bis zum letzten Ballwechsel verfolgt und ich muss sagen, du bist einfach der beste Tennisspieler auf der ganzen Welt.

Wenn du so weiter machst, dann bleibst du für immer die Nummer eins der Welt. Mach weite
10.09.2007 | 21:34
Lieber Roger,

ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem vierten US Open Sieg infolge!!!
Ich habe mich wirklich riesig gefraut, als du den Matchball verwandelt hast.
Du hast absolut verdient gewonnen, auch wenn Djokovic ein harter Brocken war.
Roger