• Mitglieder:
    347'349
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Erster Tag gegen Tschechien: 1-1

21.09.2007 | Tennis

Nach dem ersten Tag der Begegnung des Schweizer Teams im Daviscup gegen Tschechien steht es 1-1. Roger konnte die Schweiz gegen Radek Stepanek in Führung bringen, im zweiten Einzel unterlag Stanislas Wawrinka Tomas Berdych in drei Sätzen.

 

Knapp zwei Stunden lang war Roger gegen Radek Stepanek vom direkten Weg zu seinem achten Daviscup-Einzelsieg in Folge nicht abgekommen. Doch dann gab er das erste Break beim Stande von 6-3, 6-2, 5-4 just dann ab, als er zum Matchgewinn servierte. In der Folge verlor er sogar diesen dritten Satz im Tiebreak und verhalf Stepanek so zu einem raren Teilerfolg. Roger hatte im Davis Cup nämlich zuvor und seit genau vier Jahren 23 Sätze in Folge gewonnen.

 

Eng wurde es für Roger danach auch im vierten Satz. Den frühen Break-Vorsprung (zum 2-0) gab er im siebten Game Preis, und Stepanek zwang ihn abermals in die Kurzentscheidung. Dort verwertete Roger dann den insgesamt siebten Matchball nach 2:59 Stunden.

 

Stanislas Wawrinka wurden im Spiel gegen Tomas Berdych (ATP 10) seine vielen Fehler zum Verhängnis. Der Romand beging bei der 6-7, 4-6, 5-7-Niederlage nicht weniger als 48 unerzwungene Fehler.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
22.09.2007 | 19:16
eien super leistung von dir roger! schade das stani leider verloren hat aber du un ives werden mit sicherheit das doppel gewinnen da sind wir uns alle sicher weiter so jungs !!!
22.09.2007 | 11:04
C'mmooonn, Roger!!
Aaaalleeeeez, Yves!!
Ihr schafft das !!!!!!!!!!!!!
22.09.2007 | 10:52
Hey Roger,

herzlichen Glückwunsch zum Sieg über Stepanek un den 1. Punkt für die Schweiz!!!!! Weiter so =)
Schade für Stan =(

Viel Glück heute fürs Doppel mit Yves, ihr schafft das!!!


Liebe Grüße
Kathrina
22.09.2007 | 00:51
Hi Roger,
Wünsch dir und Yves Allegro ganz viel Glück fürs Doppel.
Ihr packt das!!!
22.09.2007 | 00:02
Hi Roger

Glückwunsch zum Sieg gegen Stepanek.

Für das Doppel drücke ich dir und Allegro
fest die Daumen, damit ihr Euer Team
mit 2:1 in Führung bringt.

Hoppp Schwizzzz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!