• Mitglieder:
    347'044
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Tokyo

28.09.2007 | Tennis

Liebe Fans

 

Ich bin wirklich enttäuscht darüber, meine Teilnahme am AIG Japan Open von nächster Woche zurückziehen zu müssen. Ich hatte mich wirklich auf den Antritt als Titelverteidiger gefreut, wie auch auf ein Wiedersehen mit all den tollen Fans im Ariyake Stadion. Leider habe ich mich von der körperlichen Belastung der US Open und den Davis Cup Partien noch nicht vollständig erholen können. Ich habe mit meinem ganzen Team, allen voran meinem Physiotherapeuten, an einer möglichst raschen Erholung und damit der Teilnahme in Tokyo gearbeitet. Heute muss ich leider sagen, dass mein Körper diese zusätzlichen Ruhetage braucht. Ich möchte auf keinen Fall eine gravierende Verletzung riskieren.

 

Ich hoffe, dass ihr meine Entscheidung verstehen könnt. Ich freue mich jedenfalls bereits darauf, es schon bald wieder gutmachen zu können!

 

Liebe Grüsse

Euer Roger

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 3
05.10.2007 | 13:59
Hallo, lieber Roger! Es ist für mich vollkommen klar, dass du deine Gesundheit in den Vordergrund stellst, obwohl du Geld für deine foundation liegen läßt. Aber du wirst dies ja schon aufholen.

Wie schaffst du das, dass du immer top auf der Höhe bist.
02.10.2007 | 10:47
Hi Roger!
Verstehen wir alle! Bitte komme einfach nach Basel. Ich freue mich schon seit einem Jahr dich da zu sehen! :-)
lg, Bettina
02.10.2007 | 03:01
Lieber Roger,

aber mit Sicherheit versteht die ganze Tenniswelt Ihre Ruhepause und es ist auch besser so, weil Ihre Gesundheit im Vordergrund steht.
Ich pers.wuensche Ihnen alles gute und ich freue mich sehr, wenn ich Sie wieder in den (immer) spannen
01.10.2007 | 17:55
Schade Roger,

hätte dich gern in Tokyo spieln sehen, aber Gesundheit geht nun mal vor. Erhol dich gut und greif dann wieder an. Gönn dir ein paar erholsame Tage. Du hast es dir verdient nach deinen grandiosen Leistungen der letzten Wochen. Aber bitte l
01.10.2007 | 12:47
Ich kann dich voll verstehen !!!
Gesundheit hat Vorrang !!
01.10.2007 | 11:48
Hi Roger,
gute entscheidung.
du bist im circuit der einzige, der auf seinen körper achtet, mit ein grund, warum du die überlegene nummer 1 bist.
weiter so.

gut zu sehen, dass vielspielter a la djovokic und inzischen auch nadal oder auch davydenko ge
29.09.2007 | 17:38
Hallo Roger,
ich kann deine Entscheidung sehr gut verstehen..es ist gut, dass du deinem Körper ein paar Tage Pause gönnst!
Hoffentlich bist für Madrid und Basel wieder ganz fit.
Alles Gute
Carolin
29.09.2007 | 14:07
moin Roger! Schade das du in Tokyo nicht dabei bist, ich bin nächste Woche dort und hatte mich schon sehr darauf gefreut dich wieder zu sehen.Erhol dich gut und viel glück für Madrid! mfg Stefan
29.09.2007 | 13:25
Lieber Roger,

Du kennst Dich und Deinen Körper am besten und weisst, was Du Dir zumuten kannst. Es ist sehr vorausschauend auf das Turnier in Tokio zu verzichten, um keine Verletzung zu riskieren. Es warten noch einige Turniere auf Dich, für die Du all
29.09.2007 | 13:10
Kein Problem, Roger. - Gesundheit und langfristiges Überlegen gehen vor.
Gute Erholung!! sambo/dodo
Page 1 | 3