• Mitglieder:
    348'463
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger muss sich geschlagen geben

01.11.2007 | Tennis

Roger unterlag heute beim Master-Series-Turnier in Paris im Achtelfinale David Nalbandian mit 4-6 und 6-7 (3). Dies, nachdem der Argentinier unseren Star bereits vor zwei Wochen im Finale von Madrid bezwungen hatte.

 

Der Gewinn des ersten Satzes sah für Nalbandian zu Beginn nach zwei Breaks klar aus, doch Roger konnte dann auf 4-5 verkürzen. Allerdings schaffte es der "Stier von Cordoba" dann mit Mühe, den Satz nach Hause zu servieren. Roger schaffte im zweiten Satz nach dem Verlust des eigenen Aufschlags zwar das Re-Break, doch die Nummer 21 des Rankings spielte im Tie-Break zu stark auf. In den Direktduellen hat Nalbandian nun zum 8:8 ausgeglichen.

 

Die Niederlage ändert nichts an der Tatsache, dass Roger das Jahr als Nummer eins abschliessen und am Masters in Shanghai teilnehmen wird.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 3
05.11.2007 | 11:54
Hallo Roger...

Wäre natürlich toll gewesen, wenn du das turnier gewonnen hättest, aber du hast auch so ein spitzen Tennis gezeigt.

Und das aller wichtigste ist.. du bist einfach die Nummer 1 das hast du uns scho mehr als genug bewiesen. Und beim nä
04.11.2007 | 20:59
Hallo Roger,
macht nichts, dass du gegen den derzeit überragenden akteur auf der tour, den goucho, den stier aus cordoba, verloren hast.

ich muß zugeben, ich hätte nalbandian auch schon abgeschrieben, nachdem er einige unglückliche niederlagen und ver
04.11.2007 | 19:15
Schade Roger,

man hat aber gesehen, dass sogar der Rafa noch höher gegen den Nalbandian verloren hat, also war deine Leistung gar nicht so schlecht und der David derzeit in Superform. Das nächste mal schlägst du ihn bestimmt.
04.11.2007 | 13:37
Ich begreife nicht warum alle von einem "schlechten" Jahr sprechen. 4 Gran-Slam-Finals in einer Saison, davon 3 Siege, die Leute die das geschafft haben sind an einer Hand abzuzählen. Auch wenn dieses Jahr nicht so extrem perfekt war wie 2006, ein solch e
04.11.2007 | 00:05
Hey Roger! Mach dir keinen Kopf wegen Nalbandian, du schlägst ihn normal locker...und so einen Ausnahmesportler wie dich macht es auch sympathisch, wenn mal ein Match verloren geht...du bist auch nur ein Mensch... und dieses Jahr 2007 (das geht an den ben
03.11.2007 | 21:46
Lieber Roger

Schade, dass du gegen Nalbandian innerhalb kürzester Zeit nun schon zum 2. Mal verloren hast.

Aber lass den Kopf nicht hängen. Das war dein 3. Turnier in Folge, du warst sicher schon etwas müde von Madrid und Basel. Du hast alles gegebe
03.11.2007 | 15:19
jo hau rein
drauf gschissen
03.11.2007 | 10:52
Wamos Roger
03.11.2007 | 01:46










God's have mercy.

I hope u see him again at AO'08. It's much nicer to see u bitchslap ur opponents at the Grand Slams.














02.11.2007 | 19:45
schade roger dass du leider verloren hast aber kopf hoch dieses jahr war nicht dein bestes nächstes jahr siehts wieder anderes aus... da sind wir uns sicher ... viel glück in shanghai
Page 1 | 3