• Mitglieder:
    347'482
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger muss sich geschlagen geben

01.11.2007 | Tennis

Roger unterlag heute beim Master-Series-Turnier in Paris im Achtelfinale David Nalbandian mit 4-6 und 6-7 (3). Dies, nachdem der Argentinier unseren Star bereits vor zwei Wochen im Finale von Madrid bezwungen hatte.

 

Der Gewinn des ersten Satzes sah für Nalbandian zu Beginn nach zwei Breaks klar aus, doch Roger konnte dann auf 4-5 verkürzen. Allerdings schaffte es der "Stier von Cordoba" dann mit Mühe, den Satz nach Hause zu servieren. Roger schaffte im zweiten Satz nach dem Verlust des eigenen Aufschlags zwar das Re-Break, doch die Nummer 21 des Rankings spielte im Tie-Break zu stark auf. In den Direktduellen hat Nalbandian nun zum 8:8 ausgeglichen.

 

Die Niederlage ändert nichts an der Tatsache, dass Roger das Jahr als Nummer eins abschliessen und am Masters in Shanghai teilnehmen wird.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 3
02.11.2007 | 17:44
Hey Roger,

Kopf Hoch
Das passiert jeden mal. Du hast in den letzten Wochen viel mehr Matches als Davis gespielt. Er flog ja schon in der ersten Runde in Basel raus , weil er schon so kaputt war. Wahrscheinlich warst du erst jetzt kaputt.

In Shang
02.11.2007 | 14:59
Hey Roger,

Kopf hoch, es ist zwar sehr schade, aber dennoch hast du Punkte dazu bekommen was die Weltrangliste anbetrifft und die Nr. 1 hast du auch sicher!
Ich wünsche dir eine gute Vorbereitung für das Masters in Shaghai und auch nochmals gute Erhol
02.11.2007 | 14:27
Hey Roger!

Es ist zwar schade, dass du verloren hast, aber lass den Kopf nicht hängen!

Du bist der beste, aber drei wochen hintereinander? das kann auch einer von einem anderen planenten ;-) nicht schaffen!

Viel Glück für Shanghai...ich drück di
02.11.2007 | 12:35
Roger,

To play 3 weeks in a row on the highest level is even for you inpossible.

You will win R.G. in the next years, so a new goal could be to win all the master series events.

So, dont play in Madrid next year, so you will winn Basel and Paris
02.11.2007 | 10:53
Lieber Roger, Du hast auch dieses Jahr grossartiges Tennis gespielt, einfach unglaublich! Und Du hast auch alle Deine Ziele, die Du Dir für diese Jahr gesteckt hast, erreicht! Jetzt hast Du auch etwas mehr Zeit, um Dich auf Shanghai vorzubereiten, das fin
02.11.2007 | 10:14
Hallo Roger
So hat jeder seinen Stolperstein im Leben, , was jedoch nicht heissen muss, dass es immer derselbe sei! Sicher ist deine Enttäuschung gross, trotzdem: dies gibt dir mehr Zeit für die Vorbereitung auf Shanghai - und dort wirst du Nalbandian ja
02.11.2007 | 10:09
Schade Roger,

hätte eigentlich gedacht, dass du Nalbandian schlägst, aber ist nict schlimm jetzt kannst du dich wenigstens für Shanghai erholen und dort wieder angreifen. Nächstes Jahr gewinnst du Paris-Bercy. Viel Glück in Shanhai und zeig den Leuten
02.11.2007 | 08:53
hey roger,
eigentlich schade, aber vielleicht gar nicht so schlecht. denn für das masters sind wieder die vollen kräfte gefragt und da sind ein paar tage mehr erholung wahrscheinlich gerade richtig. muss ja immer das beste daraus schliessen. auf jeden fa
02.11.2007 | 08:07
Hi Roger!

Schade, dass du verloren hast, allerdings hattest du so eine super Saison bisher und nun bereite dich auf das letzte große Turnier vor. Du hast heuer so viel gewonnen und bleibst ja trotzdem die Nr 1. Viel Glück und wir Fans drücken dir alle
02.11.2007 | 07:49
Kopf hoch Roger! Du kannst David schlagen du hast es schon oft gezeigt! Viel Glück in Shanghai!!!!!!!
Page 2 | 3