• Mitglieder:
    347'035
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger wieder auf Kurs

14.11.2007 | Tennis

Roger hat sich nach seiner Startniederlage am Masters Cup wieder aufgefangen. Unser Star bezwang im zweiten Gruppenspiel Nikolay Davydenko mit 6-4 und 6-3.

 

Davydenko hielt zu Beginn des ersten Satzes tapfer mit. Bei 3-4 kassierte der Weltranglisten-Vierte sein erstes Break, konterte aber gleich wieder zum 4-5. Dank eines Doppelfehlers des Russen konnte Roger anschliessend seinen ersten Satzball nach 38 Minuten zum 6-4 verwerten. Im zweiten Spiel des zweiten Satzes konnte unser Star vier Breakbälle nicht nutzen, holte das Versäumte aber gleich doppelt bei den nächsten Gelegenheiten nach.

 

Mit je einem Sieg und einer Niederlage und einem positiven Satzverhältnis stehen die Aussichten gut, dass sich Roger für die Halbfinals qualifiziert. Die Weltnummer 1 zeigte sich vor dem entscheidenden Spiel am Freitag gegen Andy Roddick optimistisch: «Es wird nicht einfach, aber ich habe eine gute Bilanz gegen ihn und ich hoffe, diese weiterführen zu können.»

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 3
15.11.2007 | 22:11
Die allerbesten Wünsche für das Match gegen Andy und für den erhofften Finalsieg!!
15.11.2007 | 22:10
Alles Gute Roger,

viel Glück gegen Roddick morgen. Hast zwar eine starke Bilanz gegen ihn, aber Andy ist in Topform. Das Wichtigste ist, dass dein Aufschlag gut kommt am morigen Tage und das du ein paar Fehler weniger machst als gegen Davydenko. Sofern
15.11.2007 | 19:04
Hey Roger,
weiter so, wäre ja gelacht wenne gegen Roddick nicht gewinnst^^. Du schaffst das schon!
15.11.2007 | 17:44
Starke Leistung Roger, vor allem hattest du sicher viel Druck, und jetzt sieht die ganze Sache doch schon wieder viel besser aus.


Viel Glück gegen Roddick, du packst das, wir glauben an dich!!!!

Liebe Grüße in das ferne Shanghai
Kathrina
15.11.2007 | 16:10
sali roger
dr erst satz isch hammer gsi!..hesch nid so dini richtigi backhand brocht gha aber defür de im 2te satz scho besser!..dr roddick schlohsch kennsch ja si ufschlag langsam und weishc wie läse:) i bi vorem fernseh live debi und drücke dr dume!..v
14.11.2007 | 22:58










Are u having fun with your sparring partner again? MAybe u should play blindforld next time, see if u can win.
Good luck with Roddick.









14.11.2007 | 22:14
Lieber Roger

Glückwunsch zum Zweisatzsieg gegen Davidenko, nun sehen deine Chancen für das Halbfinale wieder besser aus. Lass dich durch den ganzen Streß (Dopingtest) außerhalb des Courts bloß nicht ablenken, konzentriere dich nur auf dein Spiel!!

14.11.2007 | 21:33
Min Tennislehrer hät gmeint du brüchisch än Coatch :P

Aber witer so... ich hoff du gwünsch s masters
(sust gohni nöd as WWE!!!) muss chli druck machä ;)

huerä schrott dass das z Asiä änä isch... chani nie luegä :(
14.11.2007 | 21:20
toi, toi, toi für freitag, samstag und sonntag...
14.11.2007 | 20:23
Auch ein "Superstar" ist nur ein Mensch und darf sich Fehler erlauben. Wenn man sich aber sofort wieder auffängt wie du heute, zeugt das von grosser Klasse. Alles Gute für den weiter Verlauf des Turniers.
Page 1 | 3