• Mitglieder:
    347'412
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger wieder auf Kurs

14.11.2007 | Tennis

Roger hat sich nach seiner Startniederlage am Masters Cup wieder aufgefangen. Unser Star bezwang im zweiten Gruppenspiel Nikolay Davydenko mit 6-4 und 6-3.

 

Davydenko hielt zu Beginn des ersten Satzes tapfer mit. Bei 3-4 kassierte der Weltranglisten-Vierte sein erstes Break, konterte aber gleich wieder zum 4-5. Dank eines Doppelfehlers des Russen konnte Roger anschliessend seinen ersten Satzball nach 38 Minuten zum 6-4 verwerten. Im zweiten Spiel des zweiten Satzes konnte unser Star vier Breakbälle nicht nutzen, holte das Versäumte aber gleich doppelt bei den nächsten Gelegenheiten nach.

 

Mit je einem Sieg und einer Niederlage und einem positiven Satzverhältnis stehen die Aussichten gut, dass sich Roger für die Halbfinals qualifiziert. Die Weltnummer 1 zeigte sich vor dem entscheidenden Spiel am Freitag gegen Andy Roddick optimistisch: «Es wird nicht einfach, aber ich habe eine gute Bilanz gegen ihn und ich hoffe, diese weiterführen zu können.»

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 3 | 3
14.11.2007 | 12:49
Hoi Roger

Härzlechi Gratulation zo dim Sieg. De Satzball im 1. Satz esch jo Hammer gsi. Do het de Davydenko grad chorz müess Platz näh... Ech wönsche Der för dPartie gäge Roddick vell Glöck.

Hopp Fedi...

Liebe Gruess dini Raphaela :-)
Page 3 | 3