• Mitglieder:
    347'492
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Aus gegen Roddick

04.04.2008 | Tennis

Roger verlor am Miami Open seinen Viertelfinal gegen den Amerikaner Andy Roddick in knapp zwei Stunden 6-7 (4), 6-4, 3-6. Damit endete eine lange Siegesserie gegen Roddick - Roger hatte zuvor 11 Partien in Folge gewonnen.

 

"Ich habe schon immer gesagt, dass er kein einfacher Gegner ist, mit seinem Aufschlag", sagte Roger, der 17 Asse kassieren musste. "Er wird immer eine Chance haben. Das ist der Grund, weshalb ich über meine Bilanz gegen ihn ziemlich erstant bin". Er sei schon enttäuscht, weil er in den entscheidenden Momenten nicht gut gespielt habe, sagte unser Star weiter nach dem Spiel.

 

Die Auftritte in den USA nach überstandenem Pfeiffer'schem Drüsenfieber hat Roger aber dennoch viel Positives gebracht. Er gewann in Indian Wells und Miami sechs Partien und hat damit wieder einige Punkte für das Ranking sichern können.

 

"Jetzt mache ich einige Tage Pause und dann freue ich mich auf die Sandsaison", erklärte er. Am 14. April geht es dann in Estoril weiter.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 4
11.04.2008 | 21:38
Hallo Roger
Mann, dieser Kotzbrocken von CB10 möchte ich mal persönlich kennen lernen... DER muss ja super Tennis spielen können, und pädagogisch eine absolute Spitze sein! Ein Mensch auf Egotrip! Ich will, ich wil, ich will... Mann Roger du BIST der Bes
08.04.2008 | 17:15
@CB10: Sei mir nicht böse, aber Beiträge wie Deiner sind absolut entbehrlich. Wer zum Teufel bist Du, daß Du Dir anmaßt, einen Federer zu kritisieren??? Und Tips hast Du auch noch gleich parat... Lächerlich! Und Roger (einem der fairsten
Spieler überh
07.04.2008 | 22:14
07.04.2008 | 13:04
Dear Roger!
You don't need to be disappointed or to feel sad. You played very good, much better than in the last
few months. Your game was interesting and I enjoyed watching it. Andy had more luck than you, and that decided the match. You are playi
07.04.2008 | 10:07
Hallo Roger.
Ich denke das es nicht wichtig ist, jedes jahr eine Bilanz zu 4 oder 5 zu haben. Das waren jahre wie aus einem Traum.
Es ist viel wichtiger wenn es mal nicht so gut läuft, weiter zu machen, an sich zu glauben und wieder zu siegen!
Ich wüns
06.04.2008 | 18:38
schade roger!
aber beim nächsten mal klappts wieder!
jetzt gewinnst du erstmal die French Open OK?
also
viele grüße,
Fabio
06.04.2008 | 13:34
hey roger, aso zersch muen i mol sägä SCHEISS UF DI CB10! echt he du wötsch en fan sie und denn schriebsch so en scheiss?????????? scho klar mir alli wönd di gwünnä gseh und freued üs denn mit dir abr dini haltig i dere ziet wo du halt chli öfters verlürs
05.04.2008 | 22:40
cb10 hat wirklich ein riesiges problem! lassen sie sich von solchen menschen bitte nicht verunsichern!
geben sie ihrem körper genügend zeit sich von der krankheit richtig zu erholen!!!
alles gute für die sandplatzsaison!
lg
05.04.2008 | 17:58
Also ich habe das Spiel live verfolgt übers Internet und muss sagen, dass du fantastisch gespielt hast. Der zweite Satz war ein Leckerbissen. Und für jene, die das Spiel nicht gesehen haben: Das Break im Dritten Satz war auch die erste Breakchance von And
05.04.2008 | 13:22
Hallo Roger,
Kopf hoch! Ist alles halb so schlimm!
Wenn du wieder bei annähernd 100% bist, sieht die Tenniswelt wieder ganz anders aus und du wirst wieder die Erfolge der vergangen Jahre einfahren!
In Deutschland wurde leider auch keine einziges Spiel
Page 1 | 4