• Mitglieder:
    348'457
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Gerry Weber Open - Webnews

17.06.2008 | Tennis

Federer verlängert seine Rasen-Serie (kurier.at)

 

Der Tennis-Weltranglistenerste Roger Federer hat am Sonntag mit einem 6:3,6:4-Finalerfolg über den deutschen Lokalmatador Philipp Kohlschreiber zum fünften Mal das Rasenturnier in Halle in Westfalen gewonnen. Der Schweizer, der Wimbledon bereits fünfmal für sich entschied und das Spiel auf Rasen liebt, holte damit seinen insgesamt 59. Sieg in Serie auf diesem Belag und den 55. Turniersieg seiner Karriere.

 

Am vergangenen Wochenende hatte er im French-Open-Endspiel auf Sand gegen den Spanier Rafael Nadal noch eine empfindliche 1:6,3:6,0:6-Pleite bezogen. Federer war auch selbst erstaunt über seine Dominanz in der abgelaufenen Turnierwoche. "Die gesamte Woche lang habe ich meinen Aufschlag kein einziges Mal abgegeben, das ist mir noch nie gelungen. Das ist etwas ganz Spezielles", meinte der 26-Jährige.

 



Federer gewinnt zum fünften Mal in Halle (sport.ARD.de)

 

Der Thron von Rasenkönig Roger Federer hat auch dem Angriff von Philipp Kohlschreiber standgehalten. Im Finale der Gerry Weber Open im westfälischen Halle behielt der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz mit 6:3, 6:4 die Oberhand.

 

Eine Woche nach der Final-Niederlage bei den French Open gegen Rafael Nadal baute der Schweizer damit seine schier unglaubliche Serie auf Rasen auf 59 Siege in Folge aus.

 

 

 

Roger siegt! (Blick.ch)

 

Roger Federer ist für Wimbledon gerüstet. Der Baselbieter schlug im Final des Rasenturniers in Halle (D) den Deutschen Philipp Kohlschreiber 6:3, 6:4 und kam zu seinem fünften Triumph.

 

Er müsse überirdisch spielen, um gegen Federer eine Chance zu haben, hatte Kohlschreiber am Vortag gesagt. Der Deutsche sorgte dann auch dafür, dass die Partie über weite Strecken ausgeglichen verlief. Doch gut spielen gegen Federer war (einmal mehr) nicht gut genug. Nach 73 Minuten hatte der Weltranglisten-Leader sein einziges Vorbereitungsturnier auf Wimbledon zum fünften Mal in sechs Jahren gewonnen.

 

 

 

Federer bereit für Wimbledon (Wiener Zeitung)

 

Tennisstar Roger Federer befindet sich auf Rasen bereits in guter Verfassung. Der topgesetzte Schweizer gewann am Sonntag das Finale des Wimbledon-Vorbereitungsturnieres in Halle. Federer setzte sich gegen den deutschen Lokalmatador Philipp Kohlschreiber in 73 Minuten mit 6:3 und 6:4 durch und entschied das heuer mit 703.000 Euro dotierte Turnier damit bereits zum fünften Mal für sich. Im Halbfinale hatte er sich gegen Nicolas Kiefer mit 6:1 und 6:4 durchgesetzt. Damit ist Federer auf Rasen bereits seit 59 Spielen unbesiegt.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
19.06.2008 | 07:35
Hallo Roger!

Nochmals Glückwunsch zum Sieg in Halle!

Beeindruckende Serie!

Du wirst sehen, Du schaffst es auch in Wimbledon! Rasen ist Dein Belag, da bist Du unschlagbar! Halle war eine gute Vorbereitung.

Liebe Grüße und Alles Gute!

Martina
18.06.2008 | 00:26
Herzlichen Glückwunsch! Du bist und bleibst die Nummer 1! Und in wimbledon zeigst du das allen die daran zweifeln. Viel Erfolg!
Gruß
17.06.2008 | 20:54
Tja...echli spot gratulier ich dir au ganz herrzlich!! Wimbledon paksch du!! Das schaffsch du, mir alli glaube an dich!! Viel Glück, Livia
17.06.2008 | 14:39
Hey roger!
ich wünsche dir viel glück und erfolg für wimbledon!!!

lg sarah