• Mitglieder:
    347'492
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger in Thriller knapp am Sieg vorbei

06.07.2008 | Tennis

Rogers Serie in Wimbledon ist heute nach einer unglaublichen Partie leider zu Ende gegangen. Er unterlag in seinem sechsten aufeinanderfolgenden Wimbledon-Final die erste Niederlage: Er verlor gegen Rafael Nadal nach fast fünf Stunden 4-6, 4-6, 7-6, 7-6, 7-9.

 

"Ich versuchte alles - aber Rafa ist ein würdiger Champion. Es ist schade, dass ich unter den Bedingungen nicht gewinnen konnte, aber ich komme wieder," sagte Roger.

 

 

In einer an Spannung nicht zu überbietenden Patie schaffte es Roger leider nicht, einige Chancen zu nutzen, vor allem zu Re-Breaks. Nach dem Verlust der ersten beiden Sätze kämpfte er sich auf phantastische Art und Weise zurück und entscheid beide anschliessenden Tie-Breaks für sich. Im letzten Satz, in dem es traditionsgemäss in Wimbledon kein Tie-Break gibt, kam es also zum Showdown. Mit einem Schlagabtausch, der demjenigen von Boxern gleichkam, war es schliesslich Nadal, der beim Stand von 7-7 das Break schaffte und anschliessend seinen Aufschlag zum Titelgewinn durchbrachte.

 

Enttäuscht, aber mit der Grösse eines Gentlemans ertrug unser Champion nach dem finalen Aus bei den French Open nun auch die erste Pleite nach 65 Rasen-Siegen in Serie gegen seinen Dauerrivalen und musste den Traum begraben, als erster Tennisprofi sechsmal in Serie die All England Championships zu gewinnen.

 

Weltranglisten-Erster bleibt er aber auch in der an diesem Montag beginnenden 232. Woche nacheinander. Für Roger war es die erste Niederlage auf Rasen seit sechs Jahren: 2002 hatte er in der 1. Runde gegen Mario Ancic verloren, seither war er in 65 Partien auf Gras ungeschlagen geblieben. Im Londoner Südwesten hatte er seit 40 Partien nicht mehr verloren, durch die Niederlage konnte er die Bestmarke von Björn Borg nicht egalisieren.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
07.07.2008 | 13:01
Roger, vielen Dank für dieses Spiel gestern! Du hast wieder einmal mit geholfen Geschichte zu schreiben....leider hatte das Spiel einen falschen Sieger! Champions stehen aber wieder auf, du bis ein Champion und wirst wieder aufstehen und besser spielen de
07.07.2008 | 12:51
He Roger!

War eine spannende Partie gestern, aber ja
leider mit dem falschen Sieger!
Aber es war ein Wahnsinn wie du gekämpft hast - unglaublich!
Für mich bist und bleibst du der beste Tennisspieler aller Zeiten!
Du wirst wieder große Triumphe feie
07.07.2008 | 12:51
He Roger!

War eine spannende Partie gestern, aber ja
leider mit dem falschen Sieger!
Aber es war ein Wahnsinn wie du gekämpft hast - unglaublich!
Für mich bist und bleibst du der beste Tennisspieler aller Zeiten!
Du wirst wieder große Triumphe feie
07.07.2008 | 12:42
Hi für mich bist du der beste aller zeiten!
07.07.2008 | 12:40
Lieber Roger

ein Krimi. ein Hitschkock-Finale, nur leider mit dem falschen Sieger! so wenig hat gefehlt und umso mehr tut es weh. Trotzdem herzliche Gratulation zu deiner Aufholjagd und deinem Siegeswillen, das soll dir erst einer nachmachen. Allen Res
07.07.2008 | 12:39
An die vielen Roger Federer-Fans in diesem Forum: Keine Frage, es war ein Superspiel und Roger hat auch gut gespielt, aber es ist Fakt, dass Roger nur diese eine Chance hatte, den Wimbledon-Rekord von Björn Borg zu brechen und außerdem Nadal davon abzuhal
07.07.2008 | 12:27
Lieber Roger,

Gratulation dass du so ein großer Kämpfer bist...im dritten Sett habe ich gegalubt, dass deine Chancen schon vorbei sind...die waren es aber nicht...

Gestern hat es leider nicht gelungen, aber nächtstes Mal wird es schon...

Viel Gl
07.07.2008 | 12:27
Lieber Roger,

Gratulation dass du so ein großer Kämpfer bist...im dritten Sett habe ich gegalubt, dass deine Chancen schon vorbei sind...die waren es aber nicht...

Gestern hat es leider nicht gelungen, aber nächtstes Mal wird es schon...

Viel Gl
07.07.2008 | 12:27
Lieber Roger,

Gratulation dass du so ein großer Kämpfer bist...im dritten Sett habe ich gegalubt, dass deine Chancen schon vorbei sind...die waren es aber nicht...

Gestern hat es leider nicht gelungen, aber nächtstes Mal wird es schon...

Viel Gl
07.07.2008 | 12:27
Lieber Roger,

Gratulation dass du so ein großer Kämpfer bist...im dritten Sett habe ich gegalubt, dass deine Chancen schon vorbei sind...die waren es aber nicht...

Gestern hat es leider nicht gelungen, aber nächtstes Mal wird es schon...

Viel Gl