• Mitglieder:
    348'462
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger erleidet Niederlage

31.07.2008 | Tennis

Roger musste sich heute in den Achtelfinals in Cincinnati von Ivo Karlovic in zwei Stunden und elf Minuten 6-7 (8), 6-4, 6-7 (7) geschlagen geben.

 

Es war das erste Mal, dass Roger dem Kroaten am Ende zum Sieg gratulieren musste. In den ersten sechs Partien hatte unser Champ acht von neun Tiebreaks gegen den aufschlagstarken Kroaten gewonnen. In der brütenden Hitze Ohios behielt heute aber zweimal Karlovic die Oberhand. Gegen die Aufschläge war diesmal kein Kraut gewachsen. Karlovic gelangen 22 Asse, Roger lediglich sechs.

 

Mit dieser Niederlage wird es nun leider sehr eng an der Spitze der Weltrangliste. Nächsten Montag sind es auf den Tag genau viereinhalb Jahre her, seit Roger an der Spitze des Ranking Andy Roddick ablöste. Möglicherweise wird Roger jedoch nun diese Woche abgelöst. Sollte Rafael Nadal das Turnier von Cincinnati gewinnen, übernimmt er die Spitze. Wenn Nadal "nur" den Final erreicht, wird er aber ebenfalls die neue Nummer 1, allerdings eine Woche später, am 11. August.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
01.08.2008 | 20:07
Hey Champ
was ist nur los????
es stimmt man kann nicht immer gewinnen aber als die nr. 1 darf man nicht zu oft verlieren, aber ich hoffe in der zukunft also damit meine ich 2009 und in diesem jahr die spiele in peking und in n.y. wird es wieder gut!!!
01.08.2008 | 19:48
Lass Nadal für einen kurzen Moment auf den Thron...er wird schon merken, dass sein Körper bei seiner Spielart nicht mitmachen kann.
Ich wünsche dir viel Kraft für die Zukunft!
Wir alle lassen dich niemals im Stich=)
Machs gut, Livia
01.08.2008 | 18:01
Mensch Roger,
noch ist nichts entschieden... Nadal kann ja doch noch patzen...selbst wenn du von der Spitze abgelöst wirst du bist und bleibst unsere Nr. 1!!!!
01.08.2008 | 17:53
Falls Nadal die nr. 1 wird, dann geht die welt auch nicht unter.
Er hat dann nächstes Jahr den Druck und muss viele Punkte verteidigen, du dagegen kannst befreit aufspielen
01.08.2008 | 17:12
hey roger,
viele werden denken, was ist mit ihm los, aber das ist kein problem.jeder hat mal ein schlechteres jahr und dieses gehört nunmal dazu, aber das kommt vor und ist vollkommen normal.und klar ist es auch schade, dass es in cincinnatti nicht gekla
01.08.2008 | 16:11
Mit dem Sieg in Peking bist du auch wieder die Nummer 1.....
01.08.2008 | 15:18
Hallo Roger,

schade dass du die Position der Nummer 1 wohl nicht verteidigen kannst, aber es ist nicht alles immer die Nummer 1 zu sein.
Ich hoffe und wünsche Dir, dass du mit Beginn der Olympischen Spiele und den US Open die Rückeroberung der Nummer
01.08.2008 | 15:11
hey roger scahde. abe rgut gekämpft....wir alle hoffen das nadal dich nicht ablöst... und fasl dies doch passiern wird.. wirst du ihn so schnell wei möglich wieder ablösen.. den asl verfolger spielt es sich leichter asl als weltranglistenerster....du wirs
01.08.2008 | 14:37
Hey Roger !!!
Glaubst du noch an dich?
du bist von 100% auf 0% was ist nur los ?
Ich muss schon Psychologen wegen dir :-)
Du siehst total anders aus deine Blicke du selbst, ich hoffe ist ist nichts schlimmes :-)
viel erfolg und TRANIERE DEINE RÜCKHAN
01.08.2008 | 14:26
Jeder Spieler hat mal ein Tief. Ich wünsche dir, das bald wieder ein Hoch kommen wird und deine Resultate wieder deinem Können gerecht werden!