• Mitglieder:
    347'492
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger erleidet Niederlage

31.07.2008 | Tennis

Roger musste sich heute in den Achtelfinals in Cincinnati von Ivo Karlovic in zwei Stunden und elf Minuten 6-7 (8), 6-4, 6-7 (7) geschlagen geben.

 

Es war das erste Mal, dass Roger dem Kroaten am Ende zum Sieg gratulieren musste. In den ersten sechs Partien hatte unser Champ acht von neun Tiebreaks gegen den aufschlagstarken Kroaten gewonnen. In der brütenden Hitze Ohios behielt heute aber zweimal Karlovic die Oberhand. Gegen die Aufschläge war diesmal kein Kraut gewachsen. Karlovic gelangen 22 Asse, Roger lediglich sechs.

 

Mit dieser Niederlage wird es nun leider sehr eng an der Spitze der Weltrangliste. Nächsten Montag sind es auf den Tag genau viereinhalb Jahre her, seit Roger an der Spitze des Ranking Andy Roddick ablöste. Möglicherweise wird Roger jedoch nun diese Woche abgelöst. Sollte Rafael Nadal das Turnier von Cincinnati gewinnen, übernimmt er die Spitze. Wenn Nadal "nur" den Final erreicht, wird er aber ebenfalls die neue Nummer 1, allerdings eine Woche später, am 11. August.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
01.08.2008 | 13:00
Liebe Grüsse und viiiiiiiel Mut, Kraft und Selbstvertrauen
Berti
01.08.2008 | 12:58
Lieber Roger

es tut mir so leid für dich, dass es wieder nicht geklappt hat. Es will momentan einfach nicht so wie du es gerne hättest. Es war so knapp. Ich bin fast verzweifelt und habe Daumen gedrückt bis auf dem Teletext das Resultat erschien!

E
01.08.2008 | 12:32
Hey Roger!!
Kopf hoch!! Wir stehen auf jeden Fall hinter dir! In guten wie in schlechten Zeiten :)!! Andere Spieler verlieren, auch nur dort wird es dann nicht gleich als Krise gehandelt, du hast in deiner Karriere so viel erreicht und wirst auch noch vi
01.08.2008 | 12:03
Naja es ist nicht immer einfach
01.08.2008 | 11:53
lieber roger
möchte mich dem bericht von s r m anschliessen.
roger mache deinen kopf frei!!!!!!!!!
vielleicht mit einem g u t e n mentallrainer.
wir fans möchten dich wieder mit freude spielen sehen,denn du bist für uns immer die nr. 1!! ( auch die
01.08.2008 | 11:52
Lieber Roger!

Nun sieht es leider doch so aus, als ob du die Nr. 1 zumindest für eine Weile abgeben musst. Das ist sicherlich sehr schmerzhaft.
Ich bin aber überzeugt davon, dass dies nur ein vorübergehender Zustand ist. Es gibt einfach Phasen, im Le
01.08.2008 | 11:46
Roger ich werde immer dein fan bleiben... Die Art wie du die Zuschauer begeisterst ist super.... NUn konzentriere dich auf Olympia und dann wirst du dir die Gold Medaille holen...
:):)
01.08.2008 | 11:11
Roger darf auch mal eine nicht so gute Saison hinlegen. So wird er auch spätere Siege weiterhin wertschätzen. Ich glaube auch, dass die Krankheit Anfang Jahr der Auslöser für die durchwachsene Saison war. Zum Schmunzeln sind die z.T. selbsternannten Exper
01.08.2008 | 11:04
Hallo Roger,

auch wenn du die Nummer 2 bist, bist du und bleibst für mich die wahre Nummer 1. !
Kopf hoch! Bleib, wie du bist- ein netter, liebrvoller MENSCH!:))

Monika:)
01.08.2008 | 10:58
Egal ob Nr. 1 / 2 / 3 .... im ATP Ranking - für uns bleibst du immer die Nr. 1!!
Leg jetzt dein Fokus auf die Olympischen Spiele - schau nach vorne!! Wenn Rafa jetzt dann die Nr. 1 wird, kannst du ja sozusagen ohne Druck aufspielen.
Nur die besten Wünsc