• Mitglieder:
    348'455
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger erleidet Niederlage

31.07.2008 | Tennis

Roger musste sich heute in den Achtelfinals in Cincinnati von Ivo Karlovic in zwei Stunden und elf Minuten 6-7 (8), 6-4, 6-7 (7) geschlagen geben.

 

Es war das erste Mal, dass Roger dem Kroaten am Ende zum Sieg gratulieren musste. In den ersten sechs Partien hatte unser Champ acht von neun Tiebreaks gegen den aufschlagstarken Kroaten gewonnen. In der brütenden Hitze Ohios behielt heute aber zweimal Karlovic die Oberhand. Gegen die Aufschläge war diesmal kein Kraut gewachsen. Karlovic gelangen 22 Asse, Roger lediglich sechs.

 

Mit dieser Niederlage wird es nun leider sehr eng an der Spitze der Weltrangliste. Nächsten Montag sind es auf den Tag genau viereinhalb Jahre her, seit Roger an der Spitze des Ranking Andy Roddick ablöste. Möglicherweise wird Roger jedoch nun diese Woche abgelöst. Sollte Rafael Nadal das Turnier von Cincinnati gewinnen, übernimmt er die Spitze. Wenn Nadal "nur" den Final erreicht, wird er aber ebenfalls die neue Nummer 1, allerdings eine Woche später, am 11. August.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
01.08.2008 | 07:50
Hey,

alles halb so wild...gewinn jetzt einfach Olympisches Gold, mach aus dem Jahr noch das Beste, ansonsten einfach abhaken und nächstes Jahr wieder voll angreifen!! Eigentlich wissen alle, dass Du der Kompletteste Spieler der Welt bist!!

Gruss
Ji
01.08.2008 | 05:14
Hallo Roger

Karlovic war der Glücklichere, anders kann man das Match nicht resumieren. Deshalb, Match abhaken und nach vorne schauen!

Deine Chancen und Deine grossen Siege werden wieder kommen. Du musst nur Geduld zeigen diese Saison!

In einem M
01.08.2008 | 04:01
@Sportfreund
Das ist ja mal ein genialer Tip, nicht zu Olympia zu kommen und sich stattdessen auszuruhen (wohl eher der dümmste Vorschlag aller Zeiten). Seit 8 Jahren träumt Roger vom Olympiasieg, vielleicht auch länger. Er hat das ganze Jahr auf diesen
01.08.2008 | 03:33
Hallöchen Roger

Schade, es sollte nicht sein ((((((

Wenn du bald die Nr. 2 sein wirst, sei nicht traurig, für deine Fans bist und bleibst du die Nr. 1. Kopf hoch.. wir stehen immer hinter dir!!

Schick dir viel Kraft und positive Energie.

Viel
01.08.2008 | 01:59
Ich bin mir nicht sicher, ob ich das an dieser Stelle schreiben darf ... - aber nach 4 1/2 jähriger, ununterbrochener(!) Regentschaft ist der Akku auch bei RF einmal leer. Was soll daran schlimm sein? Ich finde gar nichts! Hey, RF ist ein genialer Spieler
01.08.2008 | 01:34
Hallo Roger,
Schade, dass du heute veroren hast. Damit ist die "Nummer 1" wohl weg. Aber wie die anderen Fans schon anmerkten: du bist und bleibst der Beste. Jeder große Sportler muss mal ein Tief durchleben.. die Hauptsache ist, dass du dich da wieder
01.08.2008 | 01:30
01.08.2008 | 00:57
Hey Roger. Auch wenn du höchstwahrscheinlich nächste Woche die Nummer 2 bist, du bist und bleibst für mich die wahre Nummer 1. Und das nicht nur für mich, so wird es bei vielen deiner Fans sein. Du bist und bleibst mein Idol. Olypmpia ist dein nächstes gr
01.08.2008 | 00:54
hey roger
schade, dass es heute nicht so geklappt hat wie es sollte. Noch bist du aber nicht die Nummer 2 der Welt und selbst wenn, du bist einer der größten Tennisspieler, wenn nich sogar der größter, der gesamten Geschichte. Auch du kannst mal ein schl
01.08.2008 | 00:42
Kopf hoch Roger, es wird auch wieder eine erfolgreichere Zeit kommen, denn Dein Tennis sieht einfach grandios aus. Bleib so wie Du bist!

Schöne Grüße
Matze