• Mitglieder:
    347'718
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Nur noch eine Runde!

06.09.2008 | Tennis

Roger steht zum fünften Mal in Folge im Endspiel des US-Open! Er setzte sich gegen Novak Djokovic (ATP 3) mit 6-3, 5-7, 7-5, 6-2 durch.

 

"Ich freue mich riesig, wieder im Final zu sein," sagte Roger. "Ich habe die ganze Saison über hart gearbeitet, um in den grossen Turnieren gute Leistungen zu zeigen. Hier am Open zu gewinnen, würde mir extrem viel bedeuten."

 

Wer dabei sein Gegner sein wird, ist noch nicht bekannt. Das Spiel zwischen Andy Murray (ATP 6) und Rafael Nadal musste bei 6-2, 7-6 (5) und 2-3 für den Briten wegen Regen auf Sonntag verschoben werden. Der Final findet damit erstmals seit 1987 und zum erst dritten Mal überhaupt an einem Montag statt.

 

Roger ist nun nur noch einen Sieg von seinem fünften US-Open-Titel in Folge entfernt. Was er heute gegen Djokovic zeigte, stimmt zuversichtlich, dass er in diesem Jahr doch noch zu einem Major-Titel kommt, nachdem er zweimal im Final (Wimbledon und French Open) und einmal im Halbfinal (Australian Open) gescheitert ist.

 

Djokovic witterte seine Chance und setzte unseren Champ stark unter Druck. Doch Roger behielt die Nerven - und konnte sich in den entscheidenden Situationen vor allem auf seinen Aufschlag verlassen. Insgesamt gelangen ihm 20 Asse. Beim Stand von 6-5 im dritten Durchgang gelang Roger ein Zauberball: Einen Schmetterschlag seines Kontrahenten brachte er mit einem eigenen Überkopfball zurück ins Feld und ebnete so den Weg zum Satzgewinn. Im vierten Durchgang gab er sich keine Blösse mehr und verwandelte gleich seinen ersten Matchball zum Einzug ins Finale.

 

 

 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
07.09.2008 | 16:06
han de ganz match mitverfolgt, wow eifach super gspielt, Roger!

witer so, den gwönsch höt, blib exdra wach, de match lani mir ned entga!
vell glöck & grüess us de schwiiz
07.09.2008 | 14:38
hollo roger

ich glaube ganz fest




R O G E R I S B A C K !!!!
07.09.2008 | 13:31
Hallo Roger
Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Finaleinzug! Ein ganz wichtiger Sieg!
Zum 5. Mal in Folge im Finale der US Open zu stehen und dazu 13 von den letzten 14 Grand Slam Finals zu erreichen ist einfach unglaublich!!!
Es war mit Abstand die be
07.09.2008 | 13:23
Hey äs super game gsi, im zweitä Satz äs chlises tüüf aber du bisch närvestarch gsi, so wiä mehr dich kännäd!

machs guet im Final, i hoff du chasch geg de Nadal spilä...

07.09.2008 | 12:14
hallo Roger
Ich freue mich riesig mit Dir, dass Du das Halbfinal so souverän gewonnen hast. Nun merken plötzlich alle wieder, dass Du doch noch Tennis spielen kannst....Ich habe immer gewusst, dass Du zum Siegen zurück kehren wirst. Viel Glück für den Fi
07.09.2008 | 12:05
Klasse Partie Champ
Die Rückkehr des Königs hat begonnen.
Hau sie weg, egal wer kommt im Finale.
C'mon Roger c'mon
07.09.2008 | 11:52
Sehr geehrter Herr Federer,

Ich freue mich sehr, dass Ihnen im Halbfinal gegen Djokovic eine so grossartige Leistung gelungen ist und gratuliere Ihnen herzlich zu diesem Sieg. Der Final wurde ja nun wegen des Wetters auf den Montag verschoben. Von Her
07.09.2008 | 11:20
Das isch genal gsi!! Du bisch eifasch DU gsi=)
Tja...jetzt ka me numme hoffe, dass dr Murray gwünnt, denn isches für dich no liichter. Aber sowieso sind dr Murray und dr Nadal müed un möge nümme so...dä Titel kört dir!=)=)=)
07.09.2008 | 11:14
Grandios!!! Du hast den Einzug ins Finale eindeutig verdient!! Du spieltest wie in "alten Zeiten" - fast jeder Ball passte!!! :)
Und wer dein nächster Gegner wird steht ja noch in den Sternen...
Viel Glück für das Finale - egal ob mit Nadal oder Murray
07.09.2008 | 11:11
hoffentlich schaffst du's !! viel glück, wir sind bei dir!