• Mitglieder:
    347'930
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger schreibt erneut Geschichte!

09.09.2008 | Tennis

Roger bleibt der „King of Queens“! Er gewann heute mit einem 6-2, 7-5, 6-2 Sieg über Andy Murray zum fünften Mal in Serie die US Open.

 

"Dies ist ein sehr spezieller Moment in meiner Karriere," sagte er nach dem Sieg. "Ich hatte einige harte Slams dieses Jahr, das epische Match in Wimbledon eingerechnet. Diese Trophäe nun nach Hause zu nehmen, ist unglaublich. Es bedeutet mir die Welt."

 

Stolz und überzeugend hat Roger heute seinen ersten Grand-Slam-Triumph der Saison errungen. Im Finale von Flushing Meadows im Norden des New Yorkes Stadtteils Queens machte er mit dem schottischen Youngster Andy Murray kurzen Prozess und setzte sich nach 1:51 Stunden souverän durch. Von Anfang an suchte er immer wieder den Weg ans Netz und dominerte so Murray, der am Vortag Rafael Nadal nach einer "Hängepartie" über zwei Tage bezwungen hatte. Der Schotte war vom Tempo überfordert und konnte meistens nur reagieren.

 

Nun steht Rogers Grand Slam-Zähler bei 13, damit liegt er nur noch einen Erfolg hinter dem US-Amerikaner Pete Sampras, der mit 14 Triumphen die ewige Bestenliste anführt. Roger ist nicht nur der erste Spieler nach Bill Tilden 1924, der fünf US-Open-Trophäen in Serie holt, sondern auch der erste Spieler überhaupt, der es schafft, an zwei verschiedenen Major-Turnieren fünfmal in Serie zu triumphieren. In Wimbledon war ihm dieses Kunststück zwischen 2003 und 2007 gelungen. Es ist nun das sechste Jahr in Serie, in dem unser Champ mindestens eine der vier wichtigsten Trophäen gen Himmel stemmen darf.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
09.09.2008 | 20:37
Gratuliere ganz herzlich, Roger!!! Ich habe gewusst, dass du der Beste bist und das hast du wieder einmal bewiesen. Weiter so und viel Glueck.
09.09.2008 | 20:37
Hey Roger, deine Spiele, deine Siege, deine Emotionen haben Gänsehaut-Faktor... Für diesen Glückshormonkick bleibe ich gerne die halbe Nacht wach :-D
Du bist und bleibst phänomenal!
09.09.2008 | 20:30
Hey Roger, deine Spiele, deine Siege, deine Emotionen haben Gänsehaut-Faktor... Für diesen Glückshormonkick bleib ich gerne die halbe Nacht wach :-D
Du bist und bleibst phänomenal!
09.09.2008 | 20:11
EINFACH WAHNSINN....Für das, was du da geschafft hast, gibt es einfach keine Worte...Ich freu mich soooo für dich:-) Du hast unglaublich gut gespielt (auch in der Wiederholung im Fernsehn:-]), dass mir zwischendurch nur der Mund offen stand...Es war einfa
09.09.2008 | 20:02
Herzlichen Glückwunsch Roger. Ich habe nicht eine Sekunde daran gezweifelt, dass dies Dein Turnier wird. Du hast in den letzten zwei Wochen dein Bestes gegeben und wurdest auch dem entsprechend belohnt. Mach weiter so und du wirst bald wieder die Nummer 1
09.09.2008 | 19:40
hey roger
nichts ist schöner im tennis, als am ende eines finals dein verschmitztes lächeln zu sehen! danke, dass du es allen gezeigt hast!! wir sind stolz auf dich!
09.09.2008 | 19:02
Lieber Roger!
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg der US Open!!!!!
Das Match gestern war grandios. Du hast wahnsinnig gut gespielt, wie du Murray einfach vom Platz gefegt hast, einfach genial!!
Jetzt kannst Du ganz beruhigt Deinen Sieg feiern und die paar
09.09.2008 | 18:58
Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch zum USOpensieg. I gfrei mi unheimlich für di und wünsch dir für de restliche Saison viel Glück.
09.09.2008 | 18:54
Hello "King of New York"!!!

Grandiose Leistung!!! Der 13. Grand Slam Titel - unglaublich!!!! Freue mich mit dir und allen anderen riesig über deinen Sieg!!!!! Du hast dir diesen Titel so verdient!!!! :D
09.09.2008 | 18:31
Einfach grandios ! Herzliche Gratulation zu diesem tollen Match und zum 5. US-Titel ! Pete Sampras kann sich nur noch fragen, WANN du seinen Rekord egalisierst !
Mach weiter so und bleib wie Du bist !
Viel Soass beim Feiern und keep on going
Grüessli u