• Mitglieder:
    347'447
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger nach Thriller-Spiel draussen

14.11.2008 | Tennis

Roger hat heute am Tennis-Masters-Cup in Schanghai leider eine zweite Niederlage erlitten und ist somit in der Gruppenrunde ausgeschieden. Er musste sich dem Briten Andy Murray nach hartem Kampf knapp in drei Sätzen mit 6-4, 6-7(3), 5-7 geschlagen geben.

 

"Ich gebe nicht auf, wenn ich einmal auf dem Platz stehe. Ich schätze, man müsste mir schon ein Auge ausstechen, dann vielleicht". sagte Roger. "Der Körper schmerzte. Normalerweise ist ein Match auf zwei Gewinnsätze kein Problem. Deshalb ist es schade, dass ich es heute nicht geschafft habe".

 

Es war eine spannende uns äusserst hart umkämpfte Partie. Roger konnte gut starten und den ersten Satz trotz eines Breaks für sich entscheiden. Im zweiten Satz konnte Murray dann aber gleich mit 5-2 in Führung gehen. Roger zeigte dann ein unglaubliches Comeback und konnte sich ins Tie-Break retten. Dieses verlor er aber leider klar mit 3-7.

 

Vor dem Entscheidungsdurchgang musste sich unser Champ vom Physiotherapeuten an der Hüfte behandeln lassen, hielt die Partie aber dennoch bis zum 5-5 offen, ehe Murray den Sieg nach rund drei Stunden mit seinem neunten Matchball fixierte. Roger verpasste damit die Chance, als dritter Profi nach Pete Sampras und Ivan Lendl zum fünften Mal Weltmeister zu werden.

 

"Es war ein gutes Jahr", sagte Roger. "Ein harter Start. Ein hartes Ende. Aber ich glaube, es gibt mir die Gelegenheit, nächster Jahr ganz von vorne zu beginnen".

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
14.11.2008 | 21:40
Lieber Roger!
So ein großartiger Kampf!
Erholen Sie sich gut - wir Fans freuen uns auf Roger 2009 - hoffentlich gesund und fit, und mit dem notwendigen Quantum Glück dann auf Ihrer Seite, unwiderstehlich und für echte Roger-Fans sowieso die Nummer 1!
14.11.2008 | 21:19
Lieber Roger

Schade, dass es nicht geklappt mit einem Sieg gegen Murray. Aber du hast toll gekämpft und dass mit Schmerzen, Respekt!!!!!

Ich wünsche dir schöne Ferien, erhol dich gut. Freue mich schon auf die neue Saison, wo wieder viele neue Ziele
14.11.2008 | 20:48
Lieber Roger

ich bin heute sehr, sehr stolz auf Sie. Einmal mehr haben Sie uns und der ganzen Welt ihr "Löwenherz" gezeigt - es war ein grossartiger Kampf, den Sie sogar fast noch gewonnen hätten, trotz Ihrer Schmerzen, trotz ihres Magenproblems.
Ich
14.11.2008 | 20:45
Schade Roger!
Aber es war ein gutes, wenn auch schwieriges Jahr. Aber mit dem US Open Sieg hast du wieder allen gezeigt, dass du noch da bist und nächstes Jahr wieder voll angreifen wirst.
Ich wünsch dir jetzt erstmal viel Spaß und gute Erhohlung im Url
14.11.2008 | 20:12
Ach herrje, aber was solls. Du hast mit Herz gekämpft, und so kämpft eben nur unser Held :-) *knuddel*
Erhol dich richtig gut und dann lass die Party im 09 wieder beginnen, wir freuen uns !!!
14.11.2008 | 19:48
Roger ich wünsche Dir gute Besserung und für
nächstes Jahr eine glückliche Hand. Du bist der
Größte und wirst uns bei bester Gesundheit erneut viel Freude bereiten. Es war kein schlechtes Jahr, aber auch nicht Dein Bestes. Aber dafür hast Du wieder ein
14.11.2008 | 19:35
Es war trotz allem ein gutes Jahr, Glückwunsch Roger!
Erhole Dich gut, bis zur nächsten Saison. Ich freue mich schon darauf!
14.11.2008 | 19:17
Hallo Roger!

Es tut mir sehr leid, daß Du heute gegen Murray nicht gewinnen konntest!

Ich konnte es leider aufgrund meiner Arbeit nur wenig mitverfolgen. Aber den diversen Berichten nach, hast Du hart gekämpft, und wenn Du nicht diese Rückenprobleme
14.11.2008 | 18:55
hi roger schade schade dass es doch nicht gklappt hat ... naja das jahr war sehr durchwachsen und du hattest ja das pfeierische drüsenfieber somit musst du dir nicht vormachen... hattest einfach etwas pech dieses jahr umso besser das du nächstes jahr wied
14.11.2008 | 18:48
Schad das es nöd klappet het - aber d'Wält goht ja wege dem nöd undere. Hoff, das du dich jetzt guet erhole chasch und denn im 09 wieder mit vollgas starte chasch :)