• Mitglieder:
    346'091
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Nächster Gegner: Andy Murray

08.01.2009 | Tennis

Roger hat beim ATP-Turnier in Doha nach einem 6-2, 7-6 Sieg gegen Philipp Kohlschreiber (GER) das Halbfinale erreicht. Die Nummer eins der Welt, Rafael Nadal, ist heute hingegen ausgeschieden.

 

Roger hatte sogar sehr deutlich mit 6-2, 4-1 geführt, doch dann spielte sein Gegner völlig befreit auf und erzielte eine sehr gute Erfolgsquote. Kohlschreiber schaffte es im dritten Duell mit unserem Star erstmals in ein Tiebreak, doch Roger konnte alle drei Satzbälle abwehren und den Satz mit einer tollen Vorhand sichern. Damit konnte er seinen insgesamt 15. Sieg im 16. Match in Katar feiern.

 

Rogers nächster Gegner Gegen heisst nun Andy Murray (GBR/ATP 4), gegen den er derzeit eine 2:4-Bilanz aufweist.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
09.01.2009 | 20:25
Hallo Roger, was wäre ein Halbfinale ohne den Weltbesten Spieler wie dich??? Ich habe dieses Match leider nicht sehen können, kann mir aber vorstellen wie du die Aufgabe gemeistert hast. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!!! Ich hoffe, du bist gegen Murray e
09.01.2009 | 20:04
Hallo, Roger,
Du bist nachwievor auf Augenhöhe mit Nadal,
Murray und Djokovic. Gegen diese drei wird es dieses Jahr sehr interessante Duelle geben. Du mußt allerdings mental voll auf der Höhe sein.
Hier entscheiden Nuancen. Das weißt Du selber am Beste
09.01.2009 | 14:19
komm schon roger es passiert nicht jeden tag, dass nadal schon so früh drausen also mach die augen auf und nutz deine möhlichkeiten! vor einer woche hat murray gewonnen jetzt bist du mal wieder dran!!!!!!
Los zeig dem alten Highlander, dass er gar nicht
09.01.2009 | 14:19
komm schon roger es passiert nicht jeden tag, dass nadal schon so früh drausen also mach die augen auf und nutz deine möglichkeiten! vor einer woche hat murray gewonnen jetzt bist du mal wieder dran!!!!!!
Los zeig dem alten Highlander, dass er gar nicht
09.01.2009 | 11:35
Lieber Roger

toll, wie du gespielt hast! Herzliche Gratulation zum Einzug in den Halbfinal.
Deine Aufholjagd im zweiten Satz war schlicht grossartig.

Heute wünsche ich dir viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Glück und positive Gedanken beim Match gegen Murray.
09.01.2009 | 10:50
Sehr geehrter Herr Federer,

Ich freue mich sehr darüber, dass Sie es in Doha bis jetzt bis in das Halbfinal geschafft haben. Leider habe ich keinen einzigen Ihrer drei bisherigen Matches gesehen, da diese zu einer Zeit stattfanden, als Eurosport nicht
09.01.2009 | 10:42
"World number one two Roger Federer on Thursday braved a late onslaught from German Philipp Kohlschreiber to reach the semi finals at the US $ 1.2 million Qatar Open."

Ist das nicht ein schöner Verschreiber auf der Homepage des Tuniers in Doha...?

D
09.01.2009 | 08:04
Hallo Roger,

gestern war sehr spannend! Ich habe bis zum 3 Uhr zu Mitternacht vor dem PC gesessen. Es hat perfekt gelohnt.
Im spannenden Tiebreak wirkte mir dass Du so gelassen spielst. Deshalb war mir Dein Sieg sicher. Und Du hast wie geplant die Sit
09.01.2009 | 00:07
Hi Roger,

Glückwunsch zum Einzug ins Halbfinale und viel Erfolg im Match gegen Andy Murray.

Schöne Grüße
Matze
08.01.2009 | 23:19
Hallo Roger...Ich bin froh dass du gewonnen hast..Morgen wird es nicht leicht gegen Murry zu spielen aber nicht unmöglich....Ich drücke dir die Daumen und bin mir sicher dass du auch gegen Murry gewinnen wirst...habe nur Spaß wenn du spielst und dann kann
Page 1 | 2