• Mitglieder:
    347'718
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger gewinnt Krimi

02.04.2009 | Tennis

Roger steht in Miami wieder im Halbfinal. Der Schweizer besiegte den starken Andy Roddick in 2:03 Stunden 6-3, 4-6, 6-4 und musste einiges Glück beanspruchen.

 

"Ich habe diesmal auch Glück gehabt", resümierte Roger seine 19. Partie gegen Andy Roddick. Tatsächlich dominierte der Basler die ersten anderthalb Sätze, geriet dann aber bös ins Wanken.

 

Andy Roddick steigerte sich enorm, holte sich den zweiten Satz und erspielte sich bei 3:3 im Entscheidungssatz zwei Breakbälle. Roger wehrte aber beide mit Gewinnschlägen ab.

 

Im Halbfinal trifft Roger am Freitag auf den Serben Novak Djokovic, der sich nach vier Niederlagen in Serie erstmals gegen Jo-Wilfried Tsonga durchsetzte.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 4
04.04.2009 | 00:20
CB10 hat Recht....wie lange sollen wir Roger's Leistungen noch schönreden. Er ist seit einiger Zeit ganz klar nur noch die Nummer 4 der Welt - jede/r der/die das Gegenteil behauptet ist ein Schönredner und verzerrt die Realität. Sein Glanz, sein Lack, sei
04.04.2009 | 00:01
Das war keine Kritik sondern beleidigende unterstellungen. Von wegen Arbeitsverweigerung...
03.04.2009 | 23:53
Was hat das mit " pfff tolle Fans seit ihr" zutun?
Wir als Fan wollen doch nur das beste für ihn, es bringt ihn nicht weiter, ihn noch für solch eine Demontage zu huldigen!!!
Ich als Fan habe doch, dass Recht auch mal mein Lieblingsspieler zu kritisiere
03.04.2009 | 23:31
Lieber Rogi, Papi zu sein dagegen sehr, eben, leider verloren, doch was ist wohl wichtiger??
Lass dich doch nicht so stressen, dass du sogar einen Schläger kaputt machst hat mich schon etwas erstaunt, es kann einfach nicht sein, dass du auf der Verlierer
03.04.2009 | 23:03
@CB10

pfff, tolle Fans seid ihr. *kopfschüttel*
03.04.2009 | 21:55
Ursula1 du hast in einem Punkt recht...
Finde auch wenn er kein Bock hat, dann kann er auch zu Hause bleiben, das Spiel grenzte ja schon an Arbeitsverweigerung!!! Bin aber nicht dafür, dass er seinen Rücktritt bekannt geben soll!! Trotzdem war , dass ec
03.04.2009 | 21:44
@Ursula1

Mein Gott wie armselig bist du denn? Rog so in den Rücken zu fallen.

Er ist halt auch nur ein Mensch. Und er liebt Tennis, das hat überhaupt nichts mit "kein bock" zu tun.
Wenn es nicht läuft dann läuft es nicht und man weiß nciht wieso. D
03.04.2009 | 21:30
Roger was isch hüt i dir vorgange ?

ROGER i ha mine auge nid trout, din "aussraster"het mi zum verzwifle brocht :-(

Roger was geit i dir vor? es isch soo trurig das .. das.. üse champ immer wie me sis Selbstbewusstsein verlürt!! :-(

Roger i gr
03.04.2009 | 21:11
das war ja nun das allerletzte. Dein Gesicht spricht ganze romane. wenn du keinen bock mehr hast, erkläre deinen rücktritt.
03.04.2009 | 21:03
niederlage gegen djokovic...
schade
Page 1 | 4