• Mitglieder:
    347'046
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger kämpft sich weiter

28.05.2009 | Tennis

Roger ist heute mit einem 7-6(8), 5-7, 7-6(2) und 6-2 Sieg gegen José Acasuso in die die dritte Runde des French Open eingezogen.

 

"Die ersten drei Sätze hätten in beide Richtungen gehen können," meinte er nach der Partie. Roger hatte nämlich einige schwierige Momente zu bewältigen. Im ersten Tie-Break wehrte er vier Satzbälle ab, bis er selbst seinen zweiten verwerten konnte. Im dritten Satz schaffte er es dann, einen 1-5-Rückstand aufzuholen und den Satz letztendlich für sich zu entscheiden. Danach war der Widerstand des Argentiniers gebrochen, schliesslich hatte dieser bereits im ersten Durchgang vier Satzbälle nicht verwerten können. Unser Champ tat sich heute schwer, den Rhythmus zu finden und er retournierte auch nicht wie gewohnt.

 

Als nächstes spielt Roger am Samstag gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu oder den Spanier Pablo Andujar.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 3 | 4
28.05.2009 | 21:27
Super Gemacht Roger!
Ich in dass dritte Satz dein Selbstvertrauen geliebt. Du bist ein definit "frontrunner" für diese Turnier. Viel Gluck in der naechste Runde.

Geniesse ich dein komplette Spiel auf dem Tennisplatz von dein Vorhand zu dein wunderb
28.05.2009 | 21:23
Super Gemacht Roger!
Ich in dass dritte Satz dein Selbstvertrauen geliebt. Du bist ein definit "frontrunner" für diese Turnier. Viel Gluck in der naechste Runde.

Geniesse ich dein komplette Spiel auf dem Tennisplatz von dein Vorhand zu dein wunderb
28.05.2009 | 21:06
Hallo Roger
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
Der Gegner spielte heute sehr gut, aber die Gründe für das sehr enge Spiel waren wie fast immer die gleichen. Die Returns und die defensive Spielweise. Oft hast Du 5 Meter!!! hinter der Grundlinie gespielt. I
28.05.2009 | 21:00
Hallo Roger
Zuerst Gratulation zu deinem Sieg gegen Acasuso,das war wircklich ein tolles Spiel Ihr beiden habt euch nichts geschenkt,obwohl Du
hinten warst hast Du dich zurück gekämpft,das
war wircklich grossartig,es ist toll Dir beim Spielen zu zusehe
28.05.2009 | 20:46
Super Roger!!

Heute hast du gezeigt, dass du auch in den schwierigen Momenten die Nerven ruhig Blut bewahren kannst und dass du ein Kämpfer bist.

Come on!! diesmal gewinnst du die French open!!!
28.05.2009 | 20:39
hoi roger, es war sehr spannend=nahe an einer herzbaragge, meingott,zittern war angesagt. aber du musst dich steigern bitte, viel viel glück für die nächste runde, und noch etwas:: bitte nicht spucken wie beim fussball, das muss wirklich nicht sein,nicht
28.05.2009 | 20:22
Hallo Roger
Herzliche Gratulation zu Deinem kämpferischen Sieg über den hervorragend aufspielenden Acasuso! Also es war sicher eine enge Sache, doch Du hast auch in fast aussichtsloser Situation nicht aufgegeben und im 3.S. noch aufgeholt und gewonnen!!!
28.05.2009 | 20:19


Roland GarROSSARTIG !!!

28.05.2009 | 20:06
Super gekämpft!! Mit ein wenig Selbstvertrauen in deinen Schlägen und mit einem freien Kopf kannst du auch "harte Brocken" schlagen :) Viel Glück in der nächsten Runde.
28.05.2009 | 19:55
Phu, einisch töif dureschnuufä...

Tolle Aufholjagd, Roger!

Bravo!
Page 3 | 4