• Mitglieder:
    346'020
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger kämpft sich weiter

28.05.2009 | Tennis

Roger ist heute mit einem 7-6(8), 5-7, 7-6(2) und 6-2 Sieg gegen José Acasuso in die die dritte Runde des French Open eingezogen.

 

"Die ersten drei Sätze hätten in beide Richtungen gehen können," meinte er nach der Partie. Roger hatte nämlich einige schwierige Momente zu bewältigen. Im ersten Tie-Break wehrte er vier Satzbälle ab, bis er selbst seinen zweiten verwerten konnte. Im dritten Satz schaffte er es dann, einen 1-5-Rückstand aufzuholen und den Satz letztendlich für sich zu entscheiden. Danach war der Widerstand des Argentiniers gebrochen, schliesslich hatte dieser bereits im ersten Durchgang vier Satzbälle nicht verwerten können. Unser Champ tat sich heute schwer, den Rhythmus zu finden und er retournierte auch nicht wie gewohnt.

 

Als nächstes spielt Roger am Samstag gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu oder den Spanier Pablo Andujar.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 5 | 4
Keine Kommentare
Page 5 | 4