• Mitglieder:
    347'035
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Ein phantastisches Comeback

01.06.2009 | Tennis

Roger hat heute einmal mehr eine Rücklage auf grossartige Art und Weise gekehrt. Er setzte sich gegen Tommy Haas nach einem 0-2-Satzrückstand mit 6-7(4), 5-7, 6-4, 6-0 und 6-2 durch und steht nun im Viertelfinale.

 

Obwohl Roger in den ersten beiden Sätzen das bessere Spiel zeigte und auch die Statistiken anführte, verlor er den ersten im Tie-Break und den zweiten trotz eines erzielten Breaks. Im dritten Satz hatte Haas die Chance, Roger den Aufschlag abzunehmen und anschliessend zum Matchgewinn aufzuschlagen. Von dort weg zeigte unser Champ aber phantastisches Tennis und siegte schlussendlich souverän. Der Sieg wurde mit grossem Jubel der Zuschauer gefeiert, denn nach dem Ausscheiden von Rafael Nadal gestern ist Roger nun der Favorit auf den Titel.

 

Am Mittwoch trifft Roger in den Viertelfinals entweder auf Andy Roddick (USA) oder Gaël Monfils (FRA).

 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 8
03.06.2009 | 14:26
Hallo Roger,

herzlichen Glückwunsch zum Sieg. War sehr spannend. Haben gezittert bis zum Schluss. Alles Gute für das nächste Match. Bleib gesund. Alles Gute auch für Mirka.

Grüsse Diana
03.06.2009 | 00:15
Lieber Roger,
wie alle anderen Fans bin ich bei Ihrem Match
gegen Haas vor Aufregung fast verrückt geworden, aber Sie haben sich wunderbar zurückgekämpft und dabei phasenweise wieder
unser geliebtes Traumtennis gezeigt. So faszinierend zelebriert nur e
02.06.2009 | 22:30
02.06.2009 | 19:26
Herrgott nochmal, warum tust du das?
Ich habe wirklich mit deiner Niederlage gerechnet! Zum Glück habe ich nach dem zweiten Satz nicht mehr weitergeschaut, denn dann hätte ich höchstwahrscheinlich beim Breakball von Haas einen Herzkasper gekriegt!
Aber
02.06.2009 | 16:41
Hey Roger!!!!

Grandios was du heute gezeigt hast!

Du hast von Anfang an dominiert, aber irgendwie trotzdem die ersten beiden Sätze verloren. Ist irgendwie komisch;)

Aber dan bei 0:2 noch mehr aufzudrehen ist mehr als grosse Klasse!!!! Das zeigt d
02.06.2009 | 16:16
Sehr geehrter Herr Federer,

Mit Spannung und nach dem Rückstand von 0 zu 2 Sätzen mit Zittern und nach dem 4 : 3 zugunsten des Gegners und dessen Breakchance im dritten Satz beinahe schon resigniert habe ich gestern Ihr Spiel am Fernsehen mit verfolgt
02.06.2009 | 14:21
Hallo Roger
Zuerst Gratulation zum Sieg gegen Tommy
Haas.Das war ein uglaubliches Spiel,wie du diesen 0-2 Satzrückstand wett gemacht hast,das
ist grosse Klasse gewesen in diesem moment
hast Du dein bestes Tennis abgerufen und dank
deiner Mentalen stä
02.06.2009 | 14:02
BigFanOfYou HERZLICHE GRATULATION!!!

Du bist einfach eine aussergewöhnliche Klasse für sich. Deine Rücklage auf diese Art und Weise wie du es allen gezeigt, aufzuholen, war Spitze.

Weiter so, nur noch 3 Siege...................

Ich wünsch dir vi
02.06.2009 | 13:42
Hallo Roger,

Chappeau !!!!!

Hab keine Fingernägel mehr.

Maria aus Holland
02.06.2009 | 13:03
Hallo!
Du hast das ganz großartig gmacht.
Es war schwer aber ich hab an dich geglaubt.
Du bist ein großer Spieler.
weiter so!!!
Page 1 | 8