• Mitglieder:
    348'333
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Der Montagsfinal: Roger vs. del Potro

14.09.2009 | Tennis

Roger spielt nach seinem 7-6(3), 7-5, 7-5 gegen Novak Djokovic nun heute (Montag) gegen Juan Martin del Potro um den Titel an den US Open 2009! Kein Spieler hat seit Bill Tilden in den 1920er Jahren sechs Titel in New York gewonnen und niemand hat seit dem "Grand Slam" von Rod Laver 1969 in demselben Jahr drei Titel in Serie an Grand Slam Turnieren gesammelt.

 

Djokovic hatte im Halbfinale zwar einige Chancen, die er aber nicht zu nutzen vermochte. Ein unglaublicher Punkt und die Vorbereitung zum Matchball gelang Roger, als er einen Passierball zwischen den Beinen in einen leeren Fleck des Feldes an einem verdutzten Djokovic vorbeispielte. Als Roger die Wiederholung auf TV sah, meinte er selbst "Das ist unglaublich!"

 

Im heutigen Final ist Roger deutlicher Favorit, da er gegen den Argentinier alle bisherigen sechs Partien gewonnen hat, zwei davon dieses Jahr.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 7 | 5
Keine Kommentare
Page 7 | 5