• Mitglieder:
    347'051
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger muss seine US Open Krone abgeben

15.09.2009 | Tennis

Roger konnte heute leider keinen weiteren Grand Slam Titel zu seiner Sammlung hinzufügen. Im Endspiel des U.S. Open unterlag er dem als Nummer 6 gesetzten Juan Martin Del Potro trotz 6-3, 6-7(5), 6-4, 6-7(4), 2-6.

 

Im ersten Satz konnte Roger ohne Probleme davonziehen. Im Zweiten stand er mit 5-4 und 30:0 kurz vor dem Gewinn des Satzes. Ein Passierball des Argentiniers wurde dann aus gerufen, vom Hawk-Eye dann aber als gut "bewiesen". Roger war damit gar nicht einverstanden, da er den Ball offensichtlich draussen gesehen hatte. Er  bekundete immer mehr Mühe mit seinen Aufschlägen und konnte diese Waffe vor allem nicht wie sonst in den heiklen Phasen nutzen. So verlor er den zweiten wie auch den vierten Satz im Tiebreak. Del Potro konnte bis zum Schluss mithalten und sicherte sich dann in der Endphase die wichtigen Punkte und letztendlich seinen ersten Grand Slam Titel.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 7 | 6
Keine Kommentare
Page 7 | 6