• Mitglieder:
    347'634
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger gegen Davydenko ausgeschieden

28.11.2009 | Tennis

Roger musste sich heute im Halbfinale der ATP World Tour Finals in London von Nikolay Davydenko geschlagen geben: 2-6, 6-4, 5-7.

 

Roger war in den bisherigen 12 Partien immer als Sieger vom Platz gegangen. Heute erwies sich die Nummer 13 aber als Unglückszahl. Nachdem er in den Jahren 2003-2007 vier von fünf Mal gesiegt hatte, ist das Turnier für Roger diesmal in der vorletzten Runde zu Ende.

 

Davydenko spielte stark und ging sehr früh in Führung, er schaffte in den ersten fünf Games gar zwei Breaks. Roger erholte sich - vor allem dank des ersten Aufschlags - im zweiten Satz und erspielte sich so einen dritten Satz. Dort zeigte er eine sehr gute Leistung, doch der Russe hielt mit und schaffte das Break im allerletzten Moment beim Stand von 5-5. Im letzten Aufschlagsspiel Davydenkos kam Roger dann nochmals um ein Haar zu einer Chance, der Russe kämpfte sich dann aber zum Sieg.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
28.11.2009 | 20:16
Noooo!!!!! No vale!! Que jueguen de nuevo!!!!
28.11.2009 | 20:11
naja nummer 1 geblieben is auch scho was
28.11.2009 | 20:09
Macht nichts Roger, er hat wirklich stark gespielt und am Ende halt ein quentchen mehr glück gehabt. Doch trotz alle dem bleibst die der beste Spieler aller Zeiten. Erhole dich jetzt schön und bereite dich dann auf die neu Saison vor.


Gruß Tom
28.11.2009 | 20:01
Hei Roger!

Das war eine super Saison, weiter so im 2010!
Go Roger Go!

Gruss, Piru
28.11.2009 | 19:26
Schade, die Niederlage hätte auch ein Sieg sein können! Tolles Tennis im Zweiten und Dritten, schade nur um die ungenützten Breakchancen!

WEiterhin alles Gute und eine erholsame Saisonpause!
Hasts dir ja verdient!
28.11.2009 | 18:58
Hallo Roger, wo ist nur Dein "Biss" geblieben? Fehler über Fehler...nicht mehr zum zusehen.
Oft habe ich das Gefühl, dass Dir die Sponsoren Lindt, CS und wie sie alle heissen, wichtiger sind als das seriöse Tennisspiel. Habe ich Recht? Dann hör bitte au
28.11.2009 | 18:58
auch wenn du knapp verloren hast, ist es nicht zu fassen wie schlecht du in manchen situationen spielst. deine chancen hättest du einfach besser nutzen müssen. viel glück fürs nächste ja dann, genieße deine frei zeit bd
28.11.2009 | 18:58
auch wenn du knapp verloren hast, ist es nicht zu fassen wie schlecht du in manchen situationen spielst. deine chancen hättest du einfach besser nutzen müssen. viel glück fürs nächste ja dann, genieße deine frei zeit bd
28.11.2009 | 18:55
enttäuschend roger, sorry aber davydenko spielte frischer. du wirktest müde(wie mirka). gähn gähn.
aber du hast die nummer 1 behalten. aber hast du eventuell zu viel nebenbei..????
28.11.2009 | 18:55
Hi,Roger
wenn du verlierst,bin ich immer ein bisschen traurig, aber egal!! Du hast (auch für deine Fans) so viele,tolle Matches 2009 gespielt,man kann nicht immer gewinnen. Dafür hast Du eine tolle Familie, die Du jetzt sicherlich mal richtig genießen ka