• Mitglieder:
    347'043
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger unterliegt im Finale

16.05.2010 | Tennis

Roger hat es heute leider nicht geschafft, seinen Titel in Madrid zu verteidigen. Er unterlag Rafael Nadal in einer Neuauflage des letztjährigen Finals mit 4-6 und 6-7(5).

 

Roger zeigte wie Nadal auch ausgezeichnetes Tennis. Roger gewann in der ausgeglichenen Partie mit 46 Punkten gar einen mehr als sein Gegner. In den wichtigen Momenten häuften sich dann aber bei unserer Nummer Eins die Fehler, sodass er einige Breakchancen ungenutzt liess. Im Tie-Break des zweiten Satzes verspielte er gar eine 4-2 Führung.

Auch wenn sich Roger heute im 21. Duell zum 14. Mal geschlagen geben musste, so zeigte er auf jeden Fall ein Spiel auf Augenhöhe mit Nadal und signalisierte, dass er für Roland Garros bereit ist.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
17.05.2010 | 09:24
Karl - tust du dir etwas hart beim rechnen???
Roger hat 4000 Punkte Vorsprung!!!!!!!!

Karl - bitte um Aufklärung!!!!
17.05.2010 | 09:02
Hallo!

Gut gespielt aber leider wieder verloren. Er ist einfach um den Tick besser. Das muss man akzeptieren. Dein Spiel liegt ihm und deswegen wirst Du Dich gegen ihm immer schwer tun. Einzige Hoffnung: Training mit Koubek, das bringt Dir immer am mei
17.05.2010 | 07:44
Hallo Roger!

Schade, daß es zum Titel nicht gereicht hat!
Aber eines ist sicher: Du hast gestern so großartig gespielt und gekämpft! Es war eine super Leistung, aber leider auch ein paar blöde Fehler.
Aber den 2. Satz hättest genau so gut Du gewinnen
17.05.2010 | 06:19
@akis81 - eigentlich haste so unrecht nicht. es ist schon sehr deprimierend - sicher nicht nur für uns - insbesondere für roger - immer gegen nadal zu verlieren, aber auf sand ist er kaum zu schlagen. roger ist aber nicht der einzige der so eine negative
17.05.2010 | 01:14
Geiles Turnier Roger. deine fans stehen hinter dir und gönnen dir den FO-Titel. wäre sogar noch schöner, wenn du dabei nadal besiegen würdest - egal wie! ^^
17.05.2010 | 00:22
Bravo Roger!! Du hast wieder wunderschön gespielt!! Macht's nichts, wenn Du schließlich das Spiel verloren hast. Du bist immer noch der echte Champion und der allerbeste Tennisspieler der Welt. Sogar Nadal selber glaubt noch fest daran!

Das heutige
16.05.2010 | 23:59
Wieder verloren!! Für mich aber keine Überraschung!
Gegen Nadal wird es immer so sein. Leider! Bemerkung: Roger stand bis jetzt 22 Mal in einem GS Final (16 zu 6 Siege). Gegen Nadal in GS Finals 2 zu 5 (7 Finals). FRAGE: Was wäre passiert wenn Roger alle
16.05.2010 | 23:48
Super Vorstellung heute. Hätte ich so eine Leistung gegen Nadal abgeliefert, wäre ich sehr stolz auf mich. Zwar hast du, im Gegensatz zu Gulbis und Almagro Nadal keinen Satz abnehmen können, jedoch hat er heute auch extrem gut gespielt.

Aber du musst
16.05.2010 | 23:41
Super......klasse Match...
16.05.2010 | 23:19
es gibt zwar bessere möglichkeiten ein match zu beenden als mit einem luftschlag, aber trotzdem ein sehr gutes match.
mach dir keinen kopf über die niederlage, der gegner war nadal und du hast ausgezeichnet gespielt. auch wenn am schluss nadal triumphier