• Mitglieder:
    351'249
    User Online:
    loading
 

Gästebuch

 

Danke für eure Mitteilungen! Bitte beachtet, dass pro Person und Tag zwei Nachrichten möglich sind und die maximale Länge 500 Zeichen beträgt. Unangebrachte Mitteilungen werden gelöscht.

   
mugs38
04.02.2016 | 20:42
Dearest Roger and fans. I suspect that your knee was bothering you a little sooner
then reported. We will miss you a lot we have to wait until March. Rest and enjoy
your family. Heal well and be careful. We love you always. I have a lot of pictures of
you on my computer that is my screen saver and was looking back, so much fun to
see you young and older. Again best wishes.
Athin
04.02.2016 | 20:36
Best wishes Roger!!
Liam
04.02.2016 | 18:48
Bon rétablissement et continue comme ça, tu es le meilleur !!! ❤️❤️💪🏽🎾
Nancy Ellen Morgan
04.02.2016 | 18:45
Hello, Roger! So sorry to hear about the knee and dearly hope you are recovering well, and will healthily soon be back on court playing your magnificent tennis - the BEST ever seen! Three years ago you inspired me to take my first tennis lessons! From Penarth Windsor Lawn Tennis Club, I shall now direct all best and swift recovery good wishes to you - down the line! cross-court! back court! forehand! backhand! and a new - "surprise return by Nancy"! With kindest regards, ever.
Harsh
04.02.2016 | 18:44
Roger do not worry at all we have this year's Wimbledon in the bag.
Danièle
04.02.2016 | 15:31
Cher Roger,

Nous te souhaitons un bon rétablissement. Nous t'envoyons des pensées toutes positives. Que cette pause te fasse apprécier aussi la beauté de la vie en famille en Suisse sans le stress des voyages. Je suis certaine que cet arrêt sera bénéfique pour la suite.

Avec toute notre admiration.
SISSINO
04.02.2016 | 14:18
Mir kommt da gerade ein Gedicht von Wilhelm Busch in den Sinn: "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.. usw." (Es soll ja, wie ich gelesen habe, auf einem Ausflug mit den Kindern geschehen sein.) Kinder halten uns halt ganz schön auf Trab, nicht wahr Herr Federer.
Ich wünsch Ihnen von Herzen, dass das Malheur erstens nicht so tragisch ist und Sie zweitens recht schnell wieder "auf den Beinen" sind. Gute Besserung und viel Freude mit der Familie während Ihrer Genesung.