• Mitglieder:
    346'041
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger verpasst Final in New York

12.09.2010 | Tennis

Roger hat sein Halbfinale am US Open gegen Novak Djokovic 7-5, 1-6, 7-5, 2-6, 5-7 verloren.

 

Es kommt also leider nicht zum ersten Duell zwischen den beiden führenden Spielern der Weltrangliste in New York. Für Roger ist es das erste Mal in den letzten sieben Jahren, dass er nicht im Endspiel in New York steht. Er gewann von 2004-2008 fünf Mal den Titel.

 

Roger erspielte sich heute in einem höchst dramatischen Match sogar zwei Matchbälle, welche er aber leider nicht zu nutzen vermochte. Auch passierten ihm in einigen wichtigen Momenten ungewohnte Fehler. Es war aber eine Partie auf allerhöchstem Niveau - sie dauerte insgesamt 3 Stunden 44 Minuten.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 8
18.09.2010 | 23:56
Es ist sehr schade das du gegen novak verloren hast aber das kann auch dem besten mal passieren, das er matchbälle hat und am schluss verliert.Kopf hoch und viel glück für die restliche Saison
16.09.2010 | 04:24
Du bist und bleibst der beste Schweizersportler in unserer Geschichte...
15.09.2010 | 10:58
Ich traue meinen Augen kaum, wenn ich in diesem Forum lese, dass Novak das Spiel seines Lebens gespielt hat. Habe ich ein anderes Match gesehen? Der war bestenfalls Durchschnitt gegen Roger und gegen Nadal schwach (wie immer).

Bezeichnend für das Jahr
15.09.2010 | 09:32
Lieber Roger,

deine Niederlage gegen Nole hat mich sehr berührt, vor allem das Interview nach dem Spiel, wo man deutlich gesehen hat wie Niedergeschlagen du bist. Du hast alles erreicht, was man im Tennis erreichen kann. Bis zu Sampras Rekord von 286 W
14.09.2010 | 23:15
Novak Djokovic hat einfach besser gespielt gegen Federer. Einfach so! Selber Schuld Federer. Mit deinen Alter solltest du mehr auf deinen Tennis achten eher als deine Kleider Marke!
14.09.2010 | 22:29
Lieber Roger!

Es ist zwar immer ein absoluter Genuss, Dich Tennis spielen zu sehen, aber wir alle wissen, wie weit weg du von der Konstanz aus 2007 bist!
Du spielst ohne Sicherheit in der Vorhand!!!
VH cross aus Angst vorm unforced longline!

Zur I
14.09.2010 | 21:20
Alles hat seine Zeit und seine Stunde... Roger hat alles erreicht. Er kann nichts zwingen, wenn die Kraft nicht reicht.
Ciao, Roger, sei klug!
14.09.2010 | 13:18
Gratulation zu Deiner Halbfinalteilnahme.

Annacone scheint Dich motivieren zu können, so wie er es zuvor bei Roddick gesachafft hatte.
14.09.2010 | 07:41
Hello Roger
Ja es war ein anstrengender Match ,meine Freundin und ich wir mussten wieder einmal Schwarz tragen weil wir jedesmal trauern wenn es nicht gelingt mir geht das immer Tagelang nach warum frage ich mich manchmal,so geht es wenn man ein Fan ist
14.09.2010 | 04:51
Hi Roger,
eigentlich wollte ich Dich siegen im Finale sehen, schade... Aber wenn ich mich besinne, habe ich durch dieser Serie mehrmals von Deinen Spielen entzückt. Du warst scharf, phantasiereich und elegant.
Bitte greif den Pokal nächstes mal! Ich war
Page 1 | 8