• Mitglieder:
    348'313
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Das Traumfinale ist perfekt!

03.06.2011 | Tennis, Starseite 1

Roger beendete heute mit einem 7-6(5), 6-3, 3-6, 7-6(5) Sieg die Serie von Novak Djokovic und spielt somit am Sonntag im Finale gegen Rafael Nadal!


"Ich habe mein Leben lang genauf für solche Matches viel trainiert," sagte Roger. "Es lastete enorm viel Druck auf Novak und er spielte wirklich gut.*

Roger spielte ein grossartiges Match auf höchstem Niveau. Es gelang ihm das erste Break der Partie, doch vermochte Djokovic seinerseits ebenfalls ein Break zu realisieren und hatte später sogar die ersten Satzbälle. Doch Roger wendete einmal mehr das Blatt und brachte den Eröffnungssatz in Tiebreak. Dort konnte er dann mit einem hauchdünnen Vorsprung (7-5) den Satz auf sein Konto verbuchen. Im zweiten Satz hatte Roger klar die Oberhand und konnte rasch mit 2-0 Sätzen davonziehen. Der dritte Satz barg einige Fehler auf der Seite von Roger und so musste er wegen dieses zwischenzeitlichen Tiefs seinem Gegner einen Satz zugestehen. Zum Schluss wurde unser Champ dann wieder stärker und zeigte einige unglaubliche Schläge. Mit seinem dritten Matchball buchte er dann nach nach 2006, 2007, 2008 und 2009 zum fünften Mal einen Platz im Finale.

Am Sonntag trifft Roger somit im Finale der French Open 2011 auf die Nummer eins der Welt, Rafael Nadal - der Tennis-Klassiker schlichthin.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 10
05.06.2011 | 14:53
Come on, Roger! Du chasch es schaffe :-) Viill Glück im Final! :-)
05.06.2011 | 12:55
GO ROGER - ALL THE VERY BEST
WE WILL BE BARRACKING FOR YOU IN DOWNUNDER
05.06.2011 | 11:08
Anscheinend hat keiner meinen letzten Beitrag gelesen.
Unglaublich was hier abgeht, dass ist kein Fanforum sondern anscheinend ein Selbstdarstellerforum. Ich ärgere mich auch wenn Roger Fehler macht und hab mir nach seinen Matches manchmal gedacht, dies und jenes hätte er anders machen sollen. Dennoch würde ich mir nie anmaßen so über Roger zu urteilen wie das manche hier machen. AKIS81, ich glaube ich verstehe auch ein bisschen was von Tennis. Roger, geh einfach raus und versuch dein beste
05.06.2011 | 10:58
We believe in you! Ganz fest! Alles Gute gegen Rafa!
05.06.2011 | 10:27
STERNENSTAUB13055
Siehst, wir sind der gleichen Meinung. Genau diese Sachen versuche ich hier zu erwähnen, damit sie nicht nochmal passieren. Du sagst die langen Ralleys: Endlich hat es jemand kapiert. Die anderen haben einfach keine Ahnung! Es kann doch nicht sein, dass man ein Match von fast 4 Stunden beobachtet und dabei nicht die Probleme erkennt.
Dass er noch nichts erreicht hat sagt Roger selber. Für ihn zählen nur noch Titel.
05.06.2011 | 10:11
ANTI-AKIS81
Wie blöd manche hier sind sieht man an Dich. Heute ein Konto hier zu öffnen um zu streiten. Du hast zurecht die Flagge von Afghanistan gewählt, da gehöhrst auch hin. Die Frage an Dich: Was hat Roger davon??? Heute ist das Finale, aber anscheinend interessiert Dich des nicht!
05.06.2011 | 07:40
@akis81: du solltest auch meine forumsbeiträge lesen. ich bin auch nicht so euphorisch wie andere, die im forum schreiben, rafa gewinnt heute keinen satz gegen roger. ich finde auch-und das macht mir angst-das roger meistens "falsch"spielt besondere gg.rafa. er will ihn schlagen, mit rafas mitteln, das geht meistens schief. er war in langen ralleys gg. nole der schlechtere, hat aber dennoch gesiegt, durch taktik, angriffe, service. er habe nichts erreicht zu sagen ist ne beleidigug ersten ranges
05.06.2011 | 04:00
ich hab im ganzen leben noch nie einen solchen haudegen wie federer gesehen. und im ganzen leben kam mir auch noch nie ein solcher trottel unter die augen, wie es AKIS81 ist... glaubst du im ernst, dass du weisst was sache ist, und desswegen hier alle und jeden beleidigen kannst?? hier sollte man roger glück wünschen,ihm mut machen oder einfach mal sagen, dass er einem das leben versüsst.und du spielst dich auf und meinst andere (und ihn) kritisieren zu müssen...
roger, du schaffst das!!
04.06.2011 | 23:30
Roger hat vielleicht die Siegesserie von Nole gebrochen, aber ein Sieg gg. Nadal in Paris wäre viel wertvoller. Ein French Open-Titel über Nadal würde auch den 5. Wimbledon-Titel in Folge übertreffen. Morgen hat auch Nadal viel zu verlieren. Verliert nadal morgen ist er nicht mehr die Nr.1! Ich glaube Nole hätte es trotz seiner Niederlage verdient Nadal abzulösen, schliesslich hat er ihn 4 Mal besiegt.
04.06.2011 | 23:13
...., es war die grösste Niederlage, die Roger je erleben musste. Das gleiche gilt morgen für Nadal, wenn er verlieren sollte. Die Situation ist vergleichbar.
Page 1 | 10