• Mitglieder:
    348'466
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

2006 ITF Weltmeister

11.12.2006 | Tennis

Der Weltverband ITF ehrte Roger bei seiner alljährlichen Gala in Paris als `ITF World Champion 2006´. Roger ist nach Björn Borg, Ivan Lendl und Pete Sampras erst der vierte Spieler, der diese Auszeichnung zum dritten Mal hintereinander erhält.

 

Roger meinte zu seiner Wahl: "Es ist mir eine Ehre, zum dritten Mal in Folge 'ITF World Champion' zu sein. Es war ein tolles Jahr für mich; ich konnte insgesamt 12 Titel, inklusive drei Grand Slams, gewinnen, habe mein erstes Endspiel in Roland Garros bestritten und konnte die Saison wiederum als Nummer eins der Welt abschliessen. Das ITF Dinner in Paris ist immer ein schöner Abend, und ich werde dort erneut die Gelegenheit haben, mein erfolgreiches 2006 mit den anderen Champions und meinen Freunden aus der Tennis-Familie zu feiern."

 

In diesem Jahr erreichte Roger alle Grand Slam-Finals, wobei er drei davon gewann: die Australian Open, Wimbledon und die US Open. Seine Bilanz bezüglich Siege und Niederlagen lag bei 92-5, und er ist der erste Spieler, der in einem Jahr 8 Mio. $ Preisgeld erspielt hat. Zudem half Roger dem Schweizer Daviscupteam, ihren Platz in der Weltgruppe zu sichern.

Francesco Ricci Bitti, Präsident der ITF, sagte: "Roger Federer war nach einer erneut aussergewöhnlichen Saison wiederum eine klare Wahl für diese Auszeichnung."

 

Die ITF gab ausserdem bekannt, dass die Wahl bei den Damen äusserst spannend war, und Justine Hénin-Hardenne (BEL) dank ihren konstanten Leistungen an den grossen Turnieren die Auszeichnung erhalten hat. Bob und Mike Bryan (USA) sowie Lisa Raymond (USA) und Samantha Stosur (AUS) sind die 2006 ITF World Champions im Doppel.

 

 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
17.12.2006 | 01:34
Herzlichen Glückwunsch zu dieser wohlverdienten Auszeichnung, lieber Roger.
13.12.2006 | 20:36
Hallo Roger,
schön das du wieder ITF Weltmeister geworden bist.
Du hast das echt verdient, weil du dieses jahr wieder eine souveräne Leistung gezeigt hast.
Und dann auch noch drei Jahre hintereinander, super Leistung!!!
Viel Glück im nächsten Jahr wün
13.12.2006 | 19:54
Hallo Roger

wir sind soooooooooooooooooooooooo stolz auf dich !!!!!!!!! Herzliche Gratulation zu einer weiteren Ehrung.
Nun hoffe ich,dass du am Samstag auch noch Schweizer Sportler des Jahres wirst,an mir solls nicht liegen.Andernfalls verstehe ich d
13.12.2006 | 18:46
Hy Roger!!
Herzlichen Glückwunsch!! Eine neue Ehrung, es ist ja super!!
Wer hätte es wohl mehr verdient nach dieser phantastischen Saison!!!!!!!!!!
Du bist der Beste nicht nur des Jahres 2006, sondern überhaupt!
Nochmals gratuliere, und nur so weiter,
13.12.2006 | 09:10
Sehr geehrter Herr Federer,

Ganz herzliche Gratulation auch zu dieser Auszeichnung, die Sie dank Ihrer Konstanz im Tennissport auf sehr hohem Niveau nun bereits zum dritten Mal erhalten haben. Aufgrund der ausserordentlichen Leistung in der diesjährig
12.12.2006 | 21:17
Lieber Roger

WOW - schon wieder eine Ehrung!! Herzlichen Glückwunsch dafür. Kein anderer hätte es mehr verdient nach dieser sensationellen Saison.

Alles Gute.

Herzliche Grüße von Annett
12.12.2006 | 20:38
das isch echt genial!!..hammergeil;)

du bisch au würkli de einzig wos verdient het..

grüässlii vo de claudia

p.s.: MISS YOU SO MUCH!!!
12.12.2006 | 16:29
Hi Roger,

herzliche Gratulation zum erneuten ITF Weltmeister 2006 :)
Wer hätte es auch anderst verdient, als du, bei solch eine gigantischen Saison?????? ;)
Super!!!

Alles Gute

deine
Kathrina
12.12.2006 | 13:01
Hammer! Ei Ehrig noch de andere! Da wird jo langsam langwiilig... :D Aso etz hesch sicher au no dWahl zum Schwiizer Sportler des Jahres uf sicher! Scho letscht Johr hettisch mösä gwünne, denn mo het jo gseh, dass de Tom Lüthi chli e Eitagsfüge gsi isch...