• Mitglieder:
    347'655
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger in der nächsten Runde

12.03.2013 | Tennis, Starseite 1

Unser Champ hat das Spiel gegen den Kroaten Ivan Dodig 6-3, 6-1 in Indian Wells gewonnen.

Trotz leichten Rückenproblemen brauchte Roger nur 61 Minuten für den klaren Einzug ins Achtelfinale. "Es ist nicht das erste Mal, dass mir so etwas mit dem Rücken passiert, deshalb weiss ich, wie ich damit umgehen muss", sagte Roger nach dem Match.

Nach einem spielfreien Tag, geht es für unseren Champ am Mittwoch weiter.

 

Den grössten Schreckmoment erlebte Roger aber schon früher am Tag - ein Erdbeben liess die Erde in Indian Wells zittern. Roger erlebte das folgendermassen: "Heute war das erste Mal, dass ich eines spürte. Für die ersten paar Sekunden war ich nicht sicher, was geschieht. Ich rannte nach draussen. Ich war in meinem Haus und wusste nicht, wie lange es dauern würde. Ob es noch schlimmer kommen würde oder das Schlimmste schon vorbei war. Gott sei Dank war die Familie irgendwo draussen. Es war ein sehr seltsames Gefühl."

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
12.03.2013 | 17:07
Hoi Roger
bravo hast ja gewonnen und das nicht zu knapp und in kurer Zeit.
Das Erdbeben ist schon e chli speziell: ich kann mich an meine Jagend erinnern
im Wallis ( war 7 j ) und wir hatten grosse Angst...

Weiterhin viel Glück und dass die Rückenschmerzen abgeben und
dich nicht am siegen behindern!
tschüss
12.03.2013 | 16:23
Hi Roger, herzlichen Glükwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück in der nächsten Runde!
12.03.2013 | 14:52
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg gegen ein stark aufspielender Dodig. Wieder einmal ein wahre Genuss. Viel Glück gegen Stan.
12.03.2013 | 13:19
Auch wenn ich es echt schade finde, dass du nicht mehr der Top-Mann im Tennis bist, weil das Alter nicht zu überlisten ist, machst du es aus meiner Sicht vollkommen richtig. Du suchst dir die richtigen Turniere aus und hast einfach Spaß am Spiel. Das macht auch den Fans Freude beim Zusehen. Viel Glück gegen Wawrinka und anschließend gegen Nadal. Ich sehe zwar keine Hoffnung auf einen Sieg gegen dieses Tier, aber ich würde es mir, so wie alle, sehr wünschen. Schlag ihn mit lockerer Spielfreu
12.03.2013 | 11:19
Genial gespielt, champ!
Schone deinen Rucken und viel Glück gegen Stan. Immer schön und traurig zu gleich, wenn ihr zwei spielt, denn ein Schweizer muss raus.
Lots of love!!!!