• Mitglieder:
    347'038
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

In Kontrolle

07.05.2013 | Tennis, Starseite 1

Nach einer Pause von fast zwei Monaten ist Roger erfolgreich auf die Tour zurückgekehrt - er gewann in der 2. Runde des Madrid Open gegen Radek Stepanek 6-3, 6-3.

"Ich glaube nicht, dass ich unglaublich gespielt habe, aber das habe ich hier auch nicht erwartet. Ich habe allerdings auch nicht schlecht gespielt, daher bin ich sehr zufrieden mit dem Verlauf heute. Stepanek ist ein Spieler, der einem Schwierigkeiten bereiten kann - das hat er in der Vergangenheit gezeigt. Heute war das nicht der Fall, ich denke ich hatte alles ziemlich unter Kontrolle," sagte Roger. 

Roger zeigte gutes Tennis und erzielte früh in den Sätzen Breaks, um in Führung zu gehen. Erst als er zum Sieg aufschlug erspielte Stepanek ein Break, doch Roger konnte seinen Vorsprung anschliessend ohne Probleme ins Trockene bringen. 

Am Donnerstag trifft Roger im Achtelfinale entweder auf den Japaner Kei Nishikori (ATP 16) oder den Serben Viktor Troicki (ATP 44).

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
09.05.2013 | 22:09
der dritte satz war jenseits. so schlecht hab ich roger eigentlich noch nie gesehen. dieser leistungsabfall innerhalb eines jahres kann nicht grundlos sein. roger spielt zwei klassen schlechter als im vorjahr um die gleiche zeit. warum, weiß nur er....er meinte ja, wieder voll fit zu sein. so hat er allerdings auf mich nicht gewirkt. zu lange pausen bringen jedenfalls auch nichts, das hat ja sampras schon bewiesen....hoffen wir auf die nächsten wochen.
09.05.2013 | 21:36
Eine wirklich traurige Vorstellung gegen einen Anti-Sandplatzspieler. Mit solchen Pausen und so wenig Matchpraxis kann man nicht mehr gewinnen. Für ältere Spieler sind Pausen noch viel ärger. So gesehen konnte das nur schief gehen und ich sehe auch keine Hoffnung für Paris.
09.05.2013 | 21:24
Roger unser aller Idol spielt ein wenig mit dem Feuer! Hoffentlich rächen sich die langen Pausen und die fehlende Matchpraxis nicht. Ich hoffe sehr, dass RF nochmals ein gutes Jahr gelingt!
09.05.2013 | 19:40
Roger..
Gib bitte nochmal Gas..dein Spiel heute war nicht gut und du hast verdient verloren..was in diesem Fall nicht schlimm ist..
Freue mich wahnsinnig auf die FO und hoffe dass du langsam mal den Schalter umlegst..
Ich sehe momentan Dimitrow dein Spiel spielen..
Und ich möchte es auch nochmal in Perfektion vom Meister sehen..
Come on..
09.05.2013 | 10:41
Hallo Roger,

Glückwunsch zum Sieg gegen Stepanek!

Bin froh, daß Du wieder ins Turniergeschehen eingreifst und wir als Zuschauer uns dabei an Deinem Tennis erfreuen können.

Viel Erfolg und viele Zauberschläge heute gegen Nishikori.
08.05.2013 | 12:01
Schöööööön gespielt und schön dir wieder auf dem Platz zu sehen. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Sand Auftaktspiel. Alles Gute für den nächsten Match.
08.05.2013 | 11:47
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück im Achtelfinale!
08.05.2013 | 10:59
Lieber Roger
Schön, dass auch für Dich die Matches wieder Tatsache geworden sind. Um so schöner, dass Du beim ersten Test bereits erfolgreich war. Für die nächsten Spiele und die weiteren Turniere wünsche ich Dir alles Gute.
08.05.2013 | 10:26
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg ( hab vermisst, das hier schreiben zu können :) )
Freue mich, daß du wieder spielst.

Guter Start ins Turnier. Wünsche Dir Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina
08.05.2013 | 10:25
Hallo Roger
Schön dich wieder live zu sehen und das erst noch wie einst im Mai!! bravo,
war ganz ok und wünsche weiterhin viel Glück
und guten Erfolg!
herzliche Grüsse
Page 1 | 2