• Mitglieder:
    348'244
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Aus in Madrid

10.05.2013 | Tennis, Starseite 2

Roger ist im Achtelfinale des Madrid Open ausgeschieden, er unterlag dem Japaner Kei Nishikori 4-6, 6-1, 2-6.

"Ich wusste eigentlich, wie ich spielen wollte. Aber es gelang mir nicht, meinen Plan umzusetzen. Ich bin enttäuscht von meinem Spiel. Heute hat Nishikori einfach besser gespielt und verdient gewonnen", sagte Roger. 

Roger spielte immer wieder gut, doch leider war seine Leistung insgesamt zu wenig konstant. Zudem war es mit Wind und Schattenfall auf dem Platz nicht einfach und Nishikori fand sich offenbar besser damit zurecht. 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 2
10.05.2013 | 08:12
Lieber Roger, so schade, dass du schon nicht mehr dabei bist, ich hatte mich so auf deinen Auftritt gefreut,wo du doch der Titelverteidiger bist.Was mir vor allem aufgefallen ist, ist dass es dir an Reaktion, Schnelligkeit, aber auch Aggressivität gefehlt hat. Es war wie ein Training mit vielen Fehlern. Von mir aus vor allem fehlende Matchpraxis (nur wo die hernehmen?) Alles Gute und hoffentlich auf ein besseres Rom!
10.05.2013 | 06:25
Hi Roger ,
The display we have witnessed was by far not your best and it looks like your hi-days seem to be over . My expectations were , you would come into this tournament all prepared but not so, your fans are definitely disappointed. What you are saying you want to hit the practice court now yes this is the way to go ,if you still want to impress your fans . Looking forward in anticipation and I hope for a better thing to come for us fans to see.Good luck andall the best .
Page 2 | 2