• Mitglieder:
    346'091
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Gstaad: Die Auslosung

22.07.2013 | Tennis, Starseite 2

Roger ist zurück bei den Crédit Agricole Suisse Open in Gstaad. 

Nach einem Freilos wird Roger ab Donnerstag als Erstgesetzter versuchen, seinen Triumph von 2004 zu wiederholen.

In seinem ersten Spiel wird er auf den Sieger der Partie zwischen Daniel Brands, den er in Hamburg besiegte, und seinem Freund Marco Chiudinelli treffen. Im Viertelfinale könnte er gegen den Spanier Bautista Agut spielen bevor ein Aufeinandertreffen mit dem Argentinier Juan Monaco im Halbfinale möglich ist. Im Finale wäre dann ein Schweizerisches Duell gegen Stanislas Wawrinka möglich.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
25.07.2013 | 20:59
es ist einfach der blanke Frust. Wie kann man (unser champ) so abstürzen?! ist doch kopfsache. schade. wenn es nicht mehr funktinsiert, rechtzeitig abtreten, damit es kein debakel gibt
25.07.2013 | 19:11
Lieber Roger,es ist kein Problem das du verloren hast.Ich werde weiter an dich glauben und ich weiß das du es schaffst.Lass dir Zeit.Du brauchst niemanden etwas beweisen.Genieß die Zeit in der Schweiz mit deiner Familie.Ich weiß das du zurück kommen wirst.
25.07.2013 | 18:54
Das war dann schon dicke Post. Ich hatte mich eigentlich bereits auf ein Finale gegen Wawrinka gefreut, weil das ein richtiger Test gewesen wäre. Aber der Wechsel des Schlägers wiegt momentan noch zu schwer. Da müssen wir abwarten, bis er das neue Material beherrscht. Es erscheint mir nur logisch, dass das dann doch nicht von jetzt auf gleich funktioniert. Wir müssen uns gedulden. Ich finde es wirklich gut, dass RF versucht, etwas zu ändern, denn so wie vorher darf es nicht weiter gehen.
25.07.2013 | 18:19
Schade, wenn Spieler wie Brands dominieren. Ob das mit dem neuen Schläger was wird? Zu kurzfristige Umstellung. Du bist total verunsichert. Das nützen diese Spieler, die nichts zu verlieren haben und ja nicht schlecht sind, kompromißlos aus.
25.07.2013 | 13:45
Lieber Roger,

ich wünsche dir viel Glück für dein Match heute; vor allem,
dass dir wieder viele einzigartige Federer-Momente gelingen!

Christiane
23.07.2013 | 19:33
Hallo Roger!

Wuensche Dir ALLES GUTE UND VIEL GLUECK!!!

bin auf Urlaub, und kann daher leider nicht viel sehen, aber du schaffst das schon!

liebe Gruesse

Martina
23.07.2013 | 09:15
Hi Roger, ich wünsche dir viel Glück in Gstaad!