• Mitglieder:
    347'048
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger weiter

14.08.2013 | Tennis, Starseite 1

Roger steht in Cincinnati nach einem 6-3 und 7-6(7) Sieg gegen Philipp Kohlschreiber im Achtelfinale.

 

Nachdem er seine Teilnahme in Montreal absagen musste, war es für Roger das erste Match auf den nordamerikanischen Hartplätzen seit Indian Wells. "Ich habe einige harte Wochen hinter mir und bin daher sehr froh, ein gutes Match gespielt zu haben. Für mich war klar, dass ich nicht wieder spielen würde, ehe die Rückenschmerzen komplett abgeklungen waren. Letztendlich konnte ich dann sehr intensiv trainieren," sagte Roger.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
15.08.2013 | 16:10
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
Gut zu hören, daß Dein Rücken wieder ok ist.

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde.

Liebe Grüße

Martina
14.08.2013 | 21:52
"Altes* Racket bestimmt besser, da über Jahre bewährt! Es liegt nicht an der Technik. nicht am Fitness-Training bei Roger Federer . Er hat seine gute Energie, seinen Power, seine Reaktionen im Spiel verloren.... Wo und Weshalb - das muss Roger Federer selber heraus finden. LG Pia-CH
14.08.2013 | 14:52
Gratulation ! Habe das Spiel nicht verfolgt, wohl aber erfahren, Du spielst wieder mit dem alten Racket. Auf Hartplatz warst immer stark damit. Trotzdem eine Umstellung angehen, ich glaube aber, es war ein zu gewagter Versuch. 98 ist eine enorme Umstellung. Folge auch 95/612. Etwas mehr Power und reduziertes Gewicht müssen auf jeden Fall her. Damit kann man die TOP 3 knacken. Go Roger !
14.08.2013 | 14:52
Gratulation ! Habe das Spiel nicht verfolgt, wohl aber erfahren, Du spielst wieder mit dem alten Racket. Auf Hartplatz warst immer stark damit. Trotzdem eine Umstellung angehen, ich glaube aber, es war ein zu gewagter Versuch. 98 ist eine enorme Umstellung. Folge auch 95/612. Etwas mehr Power und reduziertes Gewicht müssen auf jeden Fall her. Damit kann man die TOP 3 knacken. Go Roger !
14.08.2013 | 12:41
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Für den Anfang war es recht gut. Endlich traf Roger mit der Rückkehr zum alten Schläger wieder eine richtige Entscheidung. Hier geht es um die Vorbereitung auf die US Open und um die Quali für London. Da helfen Experimente nicht weiter. Das kann man auch später machen.
14.08.2013 | 12:34
Lieber Roger,

ich bin sehr froh das es Dir besser geht, Du trainieren und spielen kannst.

Vielen Dank für Dein gutes Match und weiterhin alles Gute für Deine Titelverteidigung!

LG
Uwe
14.08.2013 | 12:07
Well done, Champion. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für den Weiterverlauf.
14.08.2013 | 10:56
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück in der nächsten Runde!
14.08.2013 | 07:54
Meinen Glückwunsch zum Sieg in "straight sets", lieber Roger.

Konnte das Match leider nicht mitverfolgen.

Alles Gute weiterhin für Cincinnati, wo Du zuletzt den Djoker fast deklassieren konntest.
:-)