• Mitglieder:
    346'084
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Viertelfinale in Basel

23.10.2013 | Tennis, Starseite 1

Roger hat sein heutiges Achtelfinalmatch gegen den Usbeken Denis Istomin (ATP 48) in drei Sätzen mit 4-6, 6-3, 6-2 gewonnen.

Roger erwischte keinen guten Start und das heimische Publikum musste schon das Schlimmste befürchten. Dem Usbeken gelang das Break zum 3-2, das ihm später zum Satzgewinn verhalf. Im Laufe der Partie fand unser Champ allerdings immer besser ins Spiel, leistete sich weniger Fehler und ihm gelang schliesslich das Break zum 4-2 im zweiten Satz. Im dritten Satz drehten beide Spieler noch einmal voll auf, was in spektakulären Ballwechseln resultierte. Nach 111 Minuten konnte Roger seinen 49. Sieg in Basel feiern.

"Es sind gerade solche hartumkämpfte Spiele, die ich jetzt brauche. Und diese geben mir auch Selbstvertrauen. Ich bin zufrieden mit mir", sagte Roger nach der Partie.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 2
23.10.2013 | 20:34
Bravo Roger! Weniger für den ersten Satz - da war das Spiel eher fehlerdurchzogen. 2. Satz war dann besser, aber auch noch wackelig. Aber was mich wirklich begeistert hat war, dass Roger sich selbst "rausgezogen" hat aus dem Tief. Er hat sich mit Geduld und Besonnenheit zurück in sein Spiel gebracht, und der dritte Satz war dann über weite Strecken wirklich super. Einfach war es nicht - aber solche Spiele helfen enorm und geben Selbstvertrauen! Come on, Rog!
Page 2 | 2