• Mitglieder:
    346'031
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger zieht ins Halbfinale ein

04.06.2008 | Tennis

Roger hat in Roland Garros das Halbfinale erreicht! Er besiegte dazu im Viertelfinale Fernando Gonzalez (CHI/ ATP 25) in vier Sätzen mit 2-6, 6-2, 6-3, 6-4.

 

Roger bekundete zu Beginn der Partie, wie es das Resultat auch sagt, grössere Schwierigkeiten. Danach legte er aber den Schalter um und spielte gewohnt souverän. In den verbleibenden drei Durchgängen war er klar dominant und gerade bei eigenem Service völlig ungefährdet: Im letzten Durchgang gewann der Wawrinka-Bezwinger bei Service Federers nur noch einen Punkt.

 

Unser Star setzte mit dem erneuten Vordringen in das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers seine beeindruckende Erfolgsserie fort. Er steht zum 16. Mal hintereinander im Semifinale bei einem der vier Major-Turniere.

 

Das erste Halbfinale von Roland Garros bestreiten am Freitag Titelverteidiger Rafael Nadal (Spanien) und der Weltranglisten-Dritte Novak Djokovic (Serbien). Beide waren bereits am Dienstag in die Runde der letzten Vier eingezogen. Nadal konnte Roger in den vergangenen beiden Jahren im Endspiel von Paris schlagen.

 

Roger spielt in der Vorschlussrunde am Freitag entweder gegen den Franzosen Gaël Monfils oder den Spanier David Ferrer. Gegen beide hat er in seiner Karriere noch nie verloren.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 3
05.06.2008 | 16:40
Hallo Roger!

Hab noch was vergessen: Lass Dich morgen nicht von Monfils irritieren, wenn er wieder mit seinem Gekeuche anfängt. Das ist alles nur Spielerei. Damit hat er jetzt schon 3 Spieler abgelenkt und gewonnen.

LG
05.06.2008 | 13:12
Alles Gute für die weiteren Matches! Es war ein Vergnügen zuzusehen gestern, weiter so.
Anna
05.06.2008 | 11:49
Sehr geehrter Herr Federer,

Auch ich gratuliere Ihnen herzlich zum Sieg gegen Gonzales. Nach dem verlorenen ersten Satz ist es Ihnen gelungen, Ihre spielerischen Fähigkeiten wieder voll zur Geltung zu bringen. Gonzales war kein einfacher Gegner, vielme
05.06.2008 | 11:15
weiterhin viel erfolg.
Syed
05.06.2008 | 10:53
Danke Roger!
Du warst im 2.Satz zurück und wie großartig du gegen Gonzalez gespielt hast! Freue mich immer, deine Spielart zu genießen.
Es ist toll, dass es dich im Tennis gibt.
05.06.2008 | 09:18
Hallo Roger!
Kann Dir wieder nur gratulieren. Nach einem etwas schwächeren 1. Satz hast Du Dich nicht verwirren lassen und Gonzalez nachher regelrecht an die Wand gespielt. Tolle Leistung.

Gegen Monfils solltest Du auch keine Probleme haben. Der macht
05.06.2008 | 07:56
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Gib es zu, Du machst es am Anfang immer ein bißchen spannend und läßt Deinem Gegner auch ein paar Punkte machen! Spaß bei Seite!
Ich finde es toll, wie Du nach dem 1. Satz Gas gegeben hast und dann klar ge
05.06.2008 | 07:50
Perfekte letzte drei Sätze. Halte dies Pace durch. Ich habe dieses Jahr ein gutes Gefühl, dass es klappen könnte mit dem ersten Sieg. Möchte es dir von Herzen gönnen. Drücke dir beide Daumen. HOPP SCHWIIZ!!!
05.06.2008 | 00:19
Hey Roger,

herzlichen Glückwunsch zu der überragenden Leistung. Das war einfach beeindruckend. Es macht riesigen Spaß, Dir beim Spielen zuzuschauen. Ich drücke Dir weiter die Daumen und hoffe, dass Du Dein bestes Tennis zeigen kannst. Wir Fans in Ostwe
04.06.2008 | 22:19
Hi Roger

Gratulation zum Einzug ins Halbfinale. Den 1. Satz hast du wohl etwas verbaut, aber danach hast du wieder super Tennis gezeigt. BRAVO Roger. Jetzt nur noch das HF, dann kommst du deinem Ziel schon ganz nah.

Viel Glück gegen Monfils!!

He
Page 1 | 3